Demnächst wieder im Programm

Gefüllte Avocado an Brot im Tontopf

Zutaten
für Personen
Gefüllte Avocado
Zwiebel 0,5 Stück
Öl 10 EL
Balsamico 3 EL
Salz und Pfeffer 1 Prise
Oregano 1 Prise
Feta gewürfelt 150 g
Avocados reif 3 Stück
Zitrone 1 Stück
Tontopf-Brot
Roggen Schrot Type 1800 250 g
Hefewürfel 1 Stück
Wasser 250 ml
Natursauerteig flüssig im Beutel 75 g
Weizenmehl 300 g
Roggenmehl 200 g
Salz 2 TL
Frühstücksspeck 250 g
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 120 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 937,216 (224)
Eiweiß 5.56g
Kohlehydrate 22.05g
Fett 12.04g
Zubereitungsschritte

Avocado

1 Für die gefüllte Avocado zunächst Tomaten und Zwiebel klein würfeln und mit Balsamico, Öl, Salz und Pfeffer anmachen. Dann die Fetawürfel untermischen.

2 Die Avocados halbieren und den Stein entfernen. Die Avocado-Hälften leicht aushöhlen, mit Zitrone beträufeln und die Tomaten-Fetamischung hineingeben.

Brot

3 Für das Brot am Vortrag das Schwarzbier aufkochen und Schrot untermischen. Die Masse bis zum nächsten Tag ruhen lassen.

4 Roggen- und Weizenmehl mit der Hefe und 250 ml Wasser und Salz verkneten. Nun den fertigen Roggenschrot untermischen und den Teig ca. 1 Stunde gehen lassen.

5 Den Backofen vorheizen auf 250°C, Tontöpfe einfetten und mit Frühstücksschinken auslegen. Die Tontöpfe zu zwei Drittel mit Teig befüllen und für 10 Minuten bei 250°C backen. Danach für weitere 30 Minuten bei 200°C fertig backen.

6 Das fertige Brot ein wenig abkühlen lassen und zu den gefüllten Avocados servieren.

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"
00:00 | 03:38

Belle La Donna erkocht sich 21 Punkte

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"