MO - FR I 19:00

Gefüllte Pilze an frischem Herbstsalat mit einem Balsamico-Honig-Senf-Dressing

Zutaten
für Personen
Für die gefüllten Pilze:
gemischte Pilze 200 g
Brät frisch 500 g
Weißwein 100 ml
Gemüsefond 200 ml
Oregano 1 TL
Salz und Pfeffer
Butter 2 EL
Für den Salat:
Zwiebel 0,5 Stk.
Weißer Balsamico 2 EL
Olivenöl 6 EL
Erdnussöl 1 EL
Wasser 1 EL
Senf 1 TL
Honig 2 EL
Zucker 1 TL
Zitrone 1 Schuss
Feldsalat 250 g
Rucola 250 g
Eisbergsalat 1 Stk.
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 25 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 949,768 (227)
Eiweiß 4.12g
Kohlenhydrate 3.96g
Fett 21.42g
Zubereitungsschritte

Gefüllte Pilze:

1 Füll-Champignons säubern und zur Seite stellen. Mischpilze säubern und ganz klein schneiden und zur Seite stellen. Wurstbrät mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen und die Füll-Champions füllen.

2 In einer großen Pfanne Butter erhitzen und die gefüllten Pilze 3 Min. auf der Füllseite anbraten, wenden und weitere 2 Min. braten.

3 Abwechselnd mit Weißwein und Fond ablöschen und dann mit geschlossenem Deckel 15 Min. garen. Zur gleichen Zeit die Mischpilze in einer weiteren Pfanne mit Butter schmoren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Salat mit Balsamico-Honig-Senf-Dressing

4 Die Salatblätter waschen, klein zupfen und in eine Schüssel geben. Die Zutaten für das Dressing mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing dann über die Salatblätter geben und alles gut miteinander vermengen.

5 Als Deko für das Gericht eignen sich angebratene Bacon Stücke (250 gr) oder Parmesanraspel.

Ein kritischer Gast drückt das Ergebnis
00:00 | 00:20

28 Punkte für Andre

Ein kritischer Gast drückt das Ergebnis