MO - FR I 19:00

Gegrilltes Lammkarree, Gemüsetrio aus Butternut, Tomaten, Auberginen, Miliepap-Bällchen

Zutaten
für Personen
Lamm
Rosmarinzweige 6 Stk.
Knoblauchzehen 6 Stk.
Salz 1 TL
Olivenöl
Füllung
Tomaten getrocknet 24 Stk.
Oliven schwarz entsteint 24 Stk.
Feta 200 g
Milipap-Bällchen
Wasser 2 Tasse
Zwiebel 2 Stk.
Petersilie 0,5 Bund
Olivenöl
Mohn
Sesam
Kräuterbutter
Salz 1 TL
Thymian
Rosmarin
Sonnengetrocknete Tomaten
Knoblauchzehe 2 Stk.
Honig 1 EL
Rosmarinzweig 1 Stk.
Salz 1 Prise
Butternut
Olivenöl
Salz 2 TL
Gewürz-Mischungen 1,5 EL
Auberginen
Honig 2 EL
Olivenöl
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 190 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1112,944 (266)
Eiweiß 5.25g
Kohlehydrate 22.45g
Fett 17.32g
Zubereitungsschritte

Lamm und Füllung

1 Das Karree ca. 10 min angrillen. Ein Loch in die Erde graben (ca. 50 cm tief). Heiße Kohle in das Loch füllen. Das angegrillte Lammkarree in einen flachen Poitjie-Topf geben - den Topf mit dem Deckel schließen. Topf auf die Kohlen im Loch stellen und oben auch nochmal Kohlen daraufgeben. Ca. 30 Minuten nachgaren. Dann rausnehmen und ca. 10 Minuten stehen lassen. In Rippchen schneiden und auf den Tellern anlegen.

Millipap-Bällchen

2 2 Tassen ‘Millipap‘ (Maisbrei) mit 2 Tassen Wasser aufkochen und ständig rühren bis die Masse ziemlich hart ist. Deckel drauf und paar Stunden stehen lassen. Ca. 1 Stunde vor dem Essen die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und mit der Petersilie andünsten. Unter den Pap mischen und wieder stehen lassen. Zum Essen dann den Pap in der Hand zu kleinen Bällchen formen und im Mohn & Sesam wenden. Alle in die Pfanne legen und leicht anbraten.

Kräuterbutter

3 Die Thymian- und Rosmarin abwaschen und abtrocknen. Dann die einzelnen Blättchen von der Stange abzupfen und mit einem Messer ganz fein hacken. Mit dem Salz unter die Butter mischen und kalt stellen. Später dann kleine Bällchen formen und auf das Fleisch legen.

Sonnengetrocknete Tomaten

4 Die sonnengetrockneten Tomaten mit heißem Wasser übergießen, ca. 2 Minuten ziehen lassen und dann in einem Sieb abtropfen lassen. Mit den Zutaten oben in ein Glas füllen und gut schütteln. 24h Stunden vor Gebrauch vorbereiten.

Butternut

5 Butternut schälen, säubern und in Würfel schneiden (ca. 1cm x 1cm). In einer ofenfesten Form mit den obigen Zutaten vermischen und Kürbiskönig-Gewürz würzen. Für ca. 30-40 min im heißen Backofen garen, immer wieder die Masse wenden.

Aubergine

6 Die Auberginen waschen und in Scheiben schneiden. In eine ofenfeste Form legen und mit Olivenöl bepinseln. Angrillen und immer wieder alle 10 min mit Olivenöl bepinseln bis sie gar sind (ca. 40 min). Alle Gemüse mischen und nochmals in den warmen Ofen schieben bis alles warm bis heiß ist. Das Fleisch mit der Kräuterbutter, dem Gemüse und den Millipapbällchen auf dem Teller anrichten.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger