Dienstags I 20:15

Geschickt eingefädelt: Guido Maria Kretschmer erklärt im Nähtutorial die Tücken eines Reißverschlusses

So wird ein Reißverschluss angenäht
So wird ein Reißverschluss angenäht Guido Maria Kretschmers Nähtutorial 00:02:09
00:00 | 00:02:09

Willkommen zu "Guidos Nähtutorial"

An die Nähmaschinen, fertig – los! Dieser Startschuss fällt nicht nur für die Kandidaten von "Geschickt eingefädelt", sondern auch für Guido Maria Kretschmer in der zweiten Staffel der VOX-Nähshow. Denn damit das Thema Nähen noch ein bisschen besser erläutert werden kann, präsentiert der Star-Designer seine Fertigkeiten an der Nähmaschine: Willkommen zu "Guidos Nähtutorial".

- Anzeige -

Guido Maria Kretschmer: "Flüchtigkeitsfehler passieren, wenn man unkonzentriert ist"

Guido Maria Kretschmer zeigt sein Können an der Nähmaschine mit Guidos Nähtutorial
Guido Maria Kretschmer zeigt sein Können an der Nähmaschine.

In der ersten Woche von "Geschickt eingefädelt" steht alles unter dem Motto "Street Style". Bei der Technik-Aufgabe müssen die Kandidaten ein Top mit Reißverschluss nach Schnittmuster nähen – was gar nicht so einfach ist, wie Guido Maria Kretschmer weiß. Denn nicht alle Kandidaten haben schon einmal nach einer genauen Anleitung genäht. Designer Guido Maria Kretschmer erklärt, wie man bei einem Schnittmuster vorgehen muss: "Flüchtigkeitsfehler passieren immer dann, wenn man sich beim Verstecken nicht richtig konzentriert hat." Wichtig sei nämlich, dass das Schnittmuster genau am Schnittteil fixiert sei, um so beispielsweise den Reißverschluss richtig annähen zu können. Dafür gebe es an jedem Schnittmuster Markierungen, an denen man den unteren Punkt ausmachen könne. "Dann weiß man genau, hier ist der untere Punkt des Reißverschlusses und kann hier die Nadel festmachen", erläutert Guido Maria Kretschmer.

Auch beim Festnähen des Reißverschlusses können Tücken auftreten. Guido Maria Kretschmer weiß, was zu beachten ist: "Wichtig ist, dass immer wieder die Nadeln rausgezogen werden und dass man in einer Linie näht." Wenn der Reißverschluss der beiden Teile für das Top zusammenpasst, folgt ein nicht minder wichtiger Schritt: Das Bügeln. "Es kommt darauf an, dass die genähte Naht von außen perfekt gebügelt wird. Dafür wird der Stoff ganz vorsichtig vom Reißverschluss weggezogen", so Guido Maria Kretschmer.

Die besten drei Kandidaten kämpfen um den Titel
00:00 | 00:25

Das große Finale steht bevor

Die besten drei Kandidaten kämpfen um den Titel