Dienstags I 20:15

Geschickt eingefädelt - Wer näht am besten?: Nähen ist die größte Leidenschaft der Kandidaten

Alle 'Geschickt eingefädelt'-Kandidaten haben sich das Nähen selbst beigebracht

Bei 'Geschickt eingefädelt - Wer näht am besten?' treten die acht talentiertesten Hobbynäher Deutschlands gegeneinander an. Sie alle wollen in der neuen VOX-Show von Star-Designer Guido Maria Kretschmer unter Beweis stellen, wie viel Kreativität und Können in ihnen steckt. Die Kandidaten haben sich nämlich alle das Nähen selbst beigebracht und möchten jetzt um den einzigartigen Gewinn kämpfen.

- Anzeige -
Nähen ist die größte Leidenschaft der Kandidaten
Nähen ist die größte Leidenschaft der 'Geschickt eingefädelt'-Kandidaten. © Andreas Friese

Zu den Kandidaten bei 'Geschickt eingefädelt - Wer näht am besten' zählen Philosophie-Studentin Ella, Unternehmensberater Frank, Fremdsprachenassistentin Ines, der studierte Modemanager Tobias, Vintage-Fan Florian, Diplom-Biologin Katja, BWL-Studentin Celine und Buchautorin Meike.

"Das Nähen bedeutet für mich, dass ich die Macht habe, alles anzuziehen, was ich gerne anziehen möchte", erklärt Meike ihre Begeisterung für Nadel und Faden. Und auch Tobias gestaltet und erschafft am liebsten alles selbst: "Wenn man fertig ist, dann hat man ein Produkt, was man anfassen kann – und das ist für mich der Reiz am Nähen." Für Frank ist Nähen vor allem gleichbedeutend mit Ruhe, während Ella ihre Kleider selbst näht, damit sie genauso sitzen, wie sie es möchte. Celine fasst zusammen, was wohl für alle 'Geschickt eingefädelt'-Kandidaten gilt: "Nähen ist definitiv meine größte Leidenschaft!"

Heidi muss das Nähatelier verlassen
00:00 | 02:22

Anika näht ihr erstes Meisterstück der Woche

Heidi muss das Nähatelier verlassen