MO - FR I 19:00

Getrüffeltes Croissant

Zutaten
für Personen
Croissant-Teig 2 Päckchen
Blattspinat 100 g
Salsa Tartufata von Lacroix im Glas 1 Stück
Trüffelöl 1 TL
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Ei 1 Stk.
Gänseleberpastete 125 g
Pecorino gerieben 125 g
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 648,52 (155)
Eiweiß 10.20g
Kohlehydrate 1.22g
Fett 12.23g
Zubereitungsschritte

1 Croissant-Teig nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen und Croissant Platten abteilen. Blattspinat auftauen lassen. Den Backofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze, bzw. Umluft 200 Grad oder Gas Stufe 5, vorheizen.

2 Spinat, Salsa Tartufata und Trüffelöl mischen und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Füllung auf die Dreiecke verteilen. Auf einen Teil Pecorino reiben, auf den anderen Teil Gänseleberpastete streichen.

3 Die Dreiecke aufrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Croissants mit verquirltem Ei bestreichen. Im Ofen in etwa 10-12 Minuten goldbraun backen. Am besten lauwarm servieren.

Michael hatte nicht seinen besten Tag
00:00 | 00:36

Zum zweiten Mal Punkte-Einigkeit bei den Kandidaten

Michael hatte nicht seinen besten Tag