Aktuell nicht im Programm

Ghanem Ghezals Kundin will den Sportmuffel motivieren

"Wir trainieren mal zusammen"

Der Frankfurter "mieten, kaufen, wohnen"-Makler Ghanem Ghezal hat es heute mit der Personal-Trainerin Rebecca Barthel zu tun. Die nimmt den selbstbewussten Makler mal ganz genau unter die Lupe. Sind da nicht ein paar Fettpölsterchen, an denen man arbeiten sollte? Ghanem Ghezal bleibt gelassen und lässt sich nicht aus dem Konzept bringen. Er will der Sportlerin nur eines zeigen: dass er als Makler eine gute Figur macht!

- Anzeige -
Ghanem Ghezals Kundin will den Sportmuffel motivieren
Ghanem Ghezals Kundin ist Personal-Trainerin

Ghanem Ghezal trifft sich mit Rebecca Barthel vor einer Altbauwohnung in Frankfurt. Der Zoo um die Ecke ist gleich der erste Pluspunkt für die junge Mutter. Die Kundin joggt erwartungsvoll die Treppen hoch und hängt den Makler ab: „Wo bleibst du denn?“ Der taucht kurze Zeit später keuchend hinter ihr auf und führt sie gleich in die Küche. Die gefällt der Personal-Trainerin ganz und gar nicht, da sie ihr viel zu dunkel ist. Dafür ist das Badezimmer aber ganz in Weiß.

Dort wird es Rebecca Barthel zu warm und sie zieht ihre Jacke aus. Der Frankfurter Makler witzelt gleich rum: "Willst du jetzt deine Muskeln zeigen?" Prompt zeigt die Kundin ihr Six-Pack. Ghanem Ghezal staunt nicht schlecht. Natürlich will die Personal-Trainerin gleich auch den Bauch des unsportlichen Maklers sehen. Der kann nur mit Speckröllchen dienen – für Rebecca Barthel ein absolutes No-Go: "Wir trainieren mal zusammen." Ghanem Ghezal lehnt sofort dankend ab.

Während der Besichtigung sammelt die Kundin immer mehr Kritikpunkte: "Ich habe hohe Decken erwartet." Auch große Fenster fehlen und die Altbauwohnung ist ihr einfach nicht besonders genug. Der Makler hat aber noch eine zweite Immobilie parat.

Das gewisse Etwas fehlt

Die zweite Wohnung liegt direkt am Main – gleich ein erster Pluspunkt. Die Personal-Trainerin gibt Ghanem Ghezal ein Versprechen: Für alles was ihr in der Immobilie gefällt, zeigt sie ihm eine gute Fitness-Übung. Damit ist der Makler einverstanden.

Er führt die Kundin in das Badezimmer, das gleich für Freude sorgt. Wie versprochen zeigt Rebecca Barthel ihm Sit-ups. Für den Sportmuffel steht fest: "Das mache ich niemals!" Er führt die Kundin weiter in das perfekte Kinderzimmer mit Blick auf den Spielplatz. Auch das Schlafzimmer gefällt ihr – das bedeutet eine neue Fitness-Übung für den Makler.

So gut geht es leider nicht in der ganzen Wohnung weiter. Die Küche und das Wohnzimmer sind der Personal-Trainerin definitiv zu klein. Sie entscheidet sich gegen die Wohnung: "Du bist Profi genug. Du wirst bestimmt was für uns finden." Der Makler hat heute leider nicht mit seiner Leistung überzeugt, aber er wird nicht aufgeben.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen