Gilmore Girls Episodenguide

41/II Eine Frau für alle Fälle

Richard will wieder arbeiten und gründet eine Firma, die Großkunden in Versicherungsfragen berät. Doch seine langjährige Sekretärin sagt im letzten Moment ab, und Lorelai muss für sie einspringen. Sie erledigt alle anfallenden Aufgaben und erweist sich als ideale Sekretärin. Als sie schließlich keine Zeit mehr hat und die Bewerberin Karen einstellen will, ist ihr Vater dementsprechend enttäuscht.

- Anzeige -

Emily organisiert eine Party zur Eröffnung der Firma und sieht dort endlich Rory wieder. So erfährt sie von dem Unfall, an dem ihrer Meinung nach natürlich Lorelai Schuld ist, weil sie Rory nicht von Jess ferngehalten hat. Daraufhin entbrennt ein Streit zwischen Lorelai und Rory, die nicht mehr wie ein kleines Mädchen behandelt werden möchte. Sie klärt ihre Mutter darüber auf, dass sie an dem Unfall ebenso beteiligt war wie Jess. Genervt von Lorelais Uneinsichtigkeit fährt Rory zurück nach Stars Hollows, wo sie auf Luke trifft. Der hatte sich nach dem Streit mit Lorelai eine kleine Auszeit genommen und stimmt mit Rory völlig darin überein, dass Jess nicht alleine für den Unfall verantwortlich ist.