Gilmore Girls Episodenguide

Gilmore Girls Episodenguide

59/III Aus der Traum

Zur 200-Jahr-Feier von Chilton sollen Paris und Rory gemeinsam die Festrede halten. Paris schlägt vor, die ganze Sache am Telefon vorzubereiten, da sie sich noch immer von Rory hintergangen fühlt. Doch plötzlich steht sie vor Rorys Tür und berichtet ihr, dass sie mit ihrem Freund Jamie geschlafen habe. Nun will sie von Rory wissen, ob das richtig war, doch Rory ist auf diesem Gebiet selbst noch zu unerfahren, um Paris einen Rat zu geben. Lorelai, die das Gespräch "zufällig" mitbekommt, fällt ein Stein vom Herzen: Ihre Tochter ist noch Jungfrau!

- Anzeige -

Am Tag der großen Feier erscheint Paris erst auf den letzten Drücker. Sie sieht schlampig aus und sagt kein Wort. Auf dem Podium platzt jedoch schließlich alles aus ihr heraus: Das Auswahlkomitee von Harvard hat ihre Bewerbung abgelehnt und damit ihren größten Traum zerstört. Paris empfindet diese Ablehnung als Strafe dafür, dass sie mit Jamie geschlafen hat - und teilt das dem Publikum auch mit.

Lorelai trifft unterdessen auf Max, der sie noch immer liebt. Das offenbart er ihr mit einem leidenschaftlichen Kuss, der Lorelai völlig verwirrt zurücklässt. Als Lorelai und Rory am Abend nach Hause kommen, finden sie im Briefkasten mehrere große Umschläge. Überglücklich stellt Rory fest, dass sie von allen Universitäten Zusagen bekommen hat.