Gilmore Girls Episodenguide

Gilmore Girls Episodenguide

122/VI Ein fast perfektes Dinner

Als Chefredakteurin der "Yale Daily News" ist Paris schon jedem Mitarbeiter auf die Füße getreten. Ihr Verhalten geht den anderen Nachwuchs-Journalisten so gegen den Strich, dass sie sich entweder krank melden oder kündigen. Als die Zeitung wegen akuter Unterbesetzung nicht mehr erscheinen kann, platzt Rory der Kragen. Sie nimmt die Sache in die Hand und schafft es mit Logans Unterstützung, die anderen so zu motivieren, dass die Zeitung doch noch gedruckt werden kann. So kommen sich auch Rory und Logan endlich wieder näher. Die Tatsache, dass Luke ihr seine Tochter so lange verschwiegen hat, belastet die Beziehung zu Lorelai sehr. Sookie nimmt die Nachricht dagegen relativ gelassen auf und versucht Lorelai zu beruhigen. Wenig später fragt sie sich jedoch, ob ein Kind, das sie neulich auf der Straße gesehen hat, nicht ein Kind von Jackson sein könnte. Unterdessen verschlechtert sich die Stimmung zwischen Rory und ihren Großeltern, die beleidigt sind, weil plötzlich Christopher für Rorys Studiengebühren aufkommt. Lorelai überzeugt Rory deshalb davon, mit ihr gemeinsam zum obligatorischen Freitagabend-Dinner bei Richard und Emily zu erscheinen, um die Wogen zu glätten. Ein Abend mit endlosen Rededuellen steht den Gilmore Girls bevor...

- Anzeige -