Gilmore Girls Episodenguide

Gilmore Girls Episodenguide

141/VII Kindersegen

Christopher und Lorelai machen sich in der Umgebung von Stars Hollow auf die Suche nach einer neuen, gemeinsamen Bleibe. Doch Lorelai gefällt keines der besichtigten Häuser. Immer hat sie etwas auszusetzen, bis Christopher klar wird, dass es im Grunde nicht um die Häuser geht: Lorelai will nur partout nicht aus Stars Hollow wegziehen. Hinzu kommt, dass ihre Mutter ihr gehörig auf die Nerven geht. Emily hat Randall Faber, einen stadtbekannten Bühnenbildner, engagiert. Er soll die Hochzeitsfeier für Lorelai und Christopher arrangieren. Lorelai kann Randall überhaupt nicht riechen und boykottiert jeden Vorschlag, den er macht.

- Anzeige -

Liz, die vor zwei Wochen Mutter geworden ist, hatte sich den Alltag mit Kind viel weniger anstrengend und stressig vorgestellt. Kurzerhand gönnt sie sich eine Auszeit, indem sie die kleine Doula ungefragt bei ihrem wenig begeisterten Onkel Luke ablädt. Luke, völlig ratlos, was er mit dem Säugling anfangen soll, entschließt sich, einen kleinen Spaziergang zu unternehmen, bei dem er Lorelai trifft. Sie ist ganz entzückt von dem Baby. Völlig ins Gespräch vertieft, stehen die beiden plötzlich vor Doose's, wo Christopher sie sieht. Er ist nicht angetan von dem innigen Eindruck, den die beiden auf ihn machen...

Logan ist für ein Wochenende zu Besuch bei Rory. Als sie Marty treffen und dieser immer noch so tut, als würde er Rory nicht kennen, wird Logan misstrauisch. Er quetscht Rory so lange aus, bis sie ihm die ganze Geschichte erzählt: Marty verstellt sich so, damit Lucy nicht bemerkt, dass er immer noch etwas für Rory empfindet. Logan will das nicht glauben. Doch als sich alle vier zu einem Abendessen treffen, bemerkt Logan die Blicke, die Marty Rory zuwirft und lässt das Geheimnis auffliegen...