Gilmore Girls Episodenguide

Gilmore Girls Episodenguide

142/VII Zwischen den Jahren

Rory kehrt kurz nach Weihnachten von ihrem Besuch bei Christopher aus London zurück. Sie schämt sich ein wenig, weil sie - entgegen einer Abmachung mit Lorelai - in London doch schon Weihnachten gefeiert hat. Lorelai ist zwar enttäuscht, beschließt jedoch gemeinsam mit Rory, nun endlich das Fest nachzuholen und erst einmal einen Weihnachtsbaum zu besorgen. Während die beiden genau wissen, was sie wollen, scheint Christopher ganz andere Vorstellungen von einem anständigen Weihnachtsbaum zu haben...

- Anzeige -

Luke schlägt sich derweil mit ernsteren Problemen herum: Sein Anwalt hält es im Sorgerechtsstreit um April für unerlässlich, dass Luke ein Leumundszeugnis vorweisen kann. Da sein Anwalt ein Dokument, das Liz verfasst hatte, bereits abgelehnt hat, kommt Christopher auf die Idee, Lorelai darum zu bitten. Lorelai ist gerne bereit, ihm diesen Gefallen zu tun, bis sie feststellt, wie schwer es ist, in diesem Zeugnis das zusammenzufassen, was sie eigentlich sagen möchte.

Für Luke wird die Situation nicht leichter, als plötzlich April vor seiner Tür steht: Sie hat sich heimlich zu ihm geschlichen. Nachdem er den Tag mit ihr verbracht hat, erklärt er ihr, wie wichtig es für einen guten Ausgang des Gerichtsverfahrens ist, dass April ihre Mutter nicht belügt.