Gilmore Girls Episodenguide

Gilmore Girls Episodenguide

144/VII Am offenen Herzen

Lorelai erreicht ein alarmierender Anruf von Rory: Richard liegt mit einem Herzinfarkt im Krankenhaus! Lorelai bricht sofort auf und erfährt, dass sich Richard einer riskanten Operation unterziehen muss, bei der ihm ein Bypass gelegt werden soll. Kurze Zeit später trifft auch Emily ein, die sich für Lorelais Begriffe wieder einmal unmöglich aufführt: Während alle in großer Sorge um Richard sind, scheint Emily nichts Besseres zu tun zu haben, als Tischreservierungen in Restaurants und Verabredungen zum Bridge abzusagen. Als sie sich schließlich auch noch Richards Testament von ihrem Anwalt ins Krankenhaus faxen lässt, gerät Lorelai endgültig aus der Fassung.

- Anzeige -

Lorelai, die dringend emotionale Unterstützung benötigt, versucht verzweifelt, Christopher auf dem Handy zu erreichen - ohne Erfolg. Doch glücklicherweise finden sich viele Freunde der Gilmore Girls im Krankenhaus ein: Sookie, Michel und Babette sind sofort zur Stelle und Logan fliegt sogar mit einem Helikopter aus London ein, um für die beiden da zu sein. Schließlich kommt auch Luke, der die schlimme Neuigkeit von Babette erfahren hat, um Lorelai beizustehen. Lorelai ist trotz allem sehr enttäuscht, dass Christopher nicht zurückruft. Als Luke schließlich abends noch einmal vorbeikommt, um sich bei Lorelai nach Richards Befinden zu erkundigen, platzt Christopher in das Gespräch und ist vollkommen beleidigt, Luke schon wieder in Lorelais Nähe zu sehen...