Gitta Saxx

Gitta Saxx
© VOX / Frank W. Hempel

Gitta Saxx

Geboren wurde Gitta am 22.01.1965 am Bodensee als Tochter einer deutschen Kindergärtnerin und eines marokkanischen Sprachstudenten. Im Alter von sechs Jahren begann Sie ihre klassische Ballettausbildung, die sie mit dem Schulabschluss der mittleren Reife an einer Hauswirtschaftsschule endete. Anschließend entschied sie sich zu einer kreativen und handwerklichen Ausbildung zur Augenoptikerin.

- Anzeige -

1989 wurde sie von einem Model-Scout für ein Shooting des Magazins "Playboy" entdeckt und noch im selben Jahr von den Lesern zum "Playmate des Jahres" gewählt. Obwohl die zierliche, nur 1,66 Meter große Gitta keine üblichen Modelmaße besitzt, war dies der Startschuss zu einer außergewöhnlichen Karriere.

Seit sie im Jahr 2000 vom "Playboy" zum "Playmate des Jahrhunderts" gewählt wurde, steht sie mehr denn je im Rampenlicht der Öffentlichkeit. Durch die Modeljobs reiste sie um die ganze Welt und wurde von den unterschiedlichen Kulturen in Bezug auf Mode, Ernährung und Kosmetik inspiriert. So lebte sie beispielsweise ein Jahr in Südafrika um ihre familiären Wurzeln zu vertiefen und setzte sich intensiv mit ihrer Ernährung und Spiritualität auseinander. Seit dem Zeitpunkt beschäftigt sich Gitta beruflich mit ihren Lieblingsthemen Beauty, Gesundheit, Ernährung, Mode und Fitness. Sie entwickelte sich zur Lifestyle-Expertin für TV-Formate wie "Blitz", "Taff", "MAX TV" und "Fit for Fun".

Seit 2006 ist sie als Botschafterin für die Marke INJOY international Sports-& Wellnessclubs in Sachen Fitness aktiv. Zusätzlich ist sie seit mehreren Jahren Botschafterin für das SOS Kinderdorf. Seit Juni 2005 setzt sie sich für die "KM- Brustkrebspräventionskampagne 2005" ein.

© Foto: VOX/Frank W. Hempel