SONNTAGS I 14:30 UND DIENSTAGS I 22:50

Goodbye Deutschland: Alex macht Meli auf der Bühne einen Heiratsantrag

Er will mit Melanie den Rest seines Lebens verbringen
Er will mit Melanie den Rest seines Lebens verbringen Alex macht seiner Traumfrau einen Antrag 00:06:37
00:00 | 00:06:37

Alexander Mejuto will in Kanada Profibodybuilder werden

Im kanadischen Airdrie wollen die "Goodbye Deutschland"-Protagonisten Alexander Rodrigo Mejuto und seine Freundin Melanie Wichmann ein neues Leben beginnen. Der Bodybuilder will unbedingt Profi werden. Endlich hat er seinen ersten Kampf in der Männerklasse. Doch nicht nur der Kampf lässt den 24-Jährigen nervös werden, auch sein geplanter Heiratsantrag auf der Bühne. Davon ahnt Melanie allerdings nicht das Geringste.

- Anzeige -
Goodbye Deutschland: Alexander Mejuto macht Melanie Wichmann auf der Bühne einen Heiratsantrag
Alex macht Meli auf der Bühne einen Heiratsantrag © VOX

Die "Goodbye Deutschland"-Auswanderer Alexander Rodrigo Mejuto und seine Freundin Melanie Wichmann wollen im kanadischen Airdrie ein neues Leben beginnen. Der 24-Jährige will unbedingt Profibodybuilder werden – und die 36-jährige Fitnesstrainerin soll ihm dabei helfen. Nach ein paar Monaten in der neuen Heimat findet endlich Alex' erster Wettkampf in der Männerklasse statt. Es geht in das benachbarte Edmonton. Das Paar hat eine unruhige Nacht im Hotel verbracht. Jetzt machen sich beide startklar. "Das Schwerste vor dem Wettkampf, ist, den anderen Menschen zu motivieren, obwohl man selber gar kein Bock hat", gibt Melanie offen zu.

Trainiert wurde Alex in den vergangenen Wochen von James, dem Freund von Bodybuilderin Lia. Die kanadische Profi-Athletin hatte Alex angeboten, ihm bei seinem Start behilflich zu sein. "Mein Trainer ist sehr zuversichtlich, was den Wettkampf angeht. Ich bin seiner Aussage nach, ein schöner Athlet ohne Schwachstellen", freut sich der 24-Jährige. Hoffentlich waren die 15 Wochen harte Arbeit nicht umsonst.

Was Melanie nicht ahnt, Alex will seiner Liebsten einen Heiratsantrag machen. Den Verlobungsring hat der Sportler bereits in der Tasche: "Wenn der Wettkampf vorbei ist, möchte ich Meli live auf der Bühne fragen, ob sie mich heiraten möchte." Zahlreiche Telefonate waren nötig, um dafür die Genehmigung zu bekommen. Doch jetzt ist alles klar.

Alex muss los. Nervös macht sich Melanie auf ins Publikum, während ihr Freund, nicht weniger nervös, hinter der Bühne auf seinen Auftritt wartet: "Vor dem Wettkampf geht man eigentlich nur noch mal so den Ablauf durch. Man zweifelt viel an sich. Hört sich seine Musik nochmal an und geht die Posen durch."

Sportlicher Tiefschlag und persönlicher Höhenflug

Dann ist es endlich so weit: Alex und seine 17 Konkurrenten machen sich bereit. Hat der 24-Jährige in Kanada als Bodybuilder eine Zukunft? Alexander genießt seinen Auftritt und er bekommt viel Applaus. Glücklich und zufrieden verlässt er die Bühne: "Meine Kür ist auf die Sekunde genau gelaufen. Kein Patzer drin gehabt. Alles perfekt." Auch Melanie ist stolz auf die Leistung ihres Freundes. Letztendlich erreicht der 24-Jährige den vierten Platz. Ein Erfolg, aber Alex ist trotzdem unzufrieden: "Voran es gelegen hat, weiß ich nicht." Wahrscheinlich hätten die Punktrichter ihn nicht höher platzieren können, da er kein Kanadier sei, mutmaßt er. Viele hätten ihn auf dem ersten Platz gesehen – so auch sein Trainer.

Ein kleiner Rückschlag für Alex. Traut er sich jetzt noch, Melanie einen Antrag zu machen? Ja, er traut sich! Der 24-Jährige kommt zurück auf die Bühne. Er bittet seine Freundin zu sich. Zuerst entschuldigt sich Alex bei seiner Liebsten. "Ich weiß, dass ich ein echter Arsch in den letzten Wochen war. Ich habe oft deine Gefühle verletzt." Dabei sei sie die wichtigste Person in seinem Leben. Der Bodybuilder geht vor Melanie in die Knie und stellt die Frage aller Fragen: "Möchtest du mich heiraten?" Ja, das will die 26-Jährige! Dass der Verlobungsring zu klein ist, spielt in dem Moment dann auch keine Rolle mehr.

Freundin Gabi macht ihm alles nicht gut genug
00:00 | 03:48

Malek Obeid ist angespannt und genervt

Freundin Gabi macht ihm alles nicht gut genug