SONNTAGS I 14:30 UND DIENSTAGS I 22:50

Goodbye Deutschland: Das Alter spielt für die Liebe zwischen Louisa von Minckwitz und Partner Benjamin keine Rolle

Gibt es Eifersucht zwischen ihr und Partner Benjamin?
Gibt es Eifersucht zwischen ihr und Partner Benjamin? Gemeinsam auf der Suche nach den Schönsten 00:04:43
00:00 | 00:04:43

Kann eine Liebe zwischen einer älteren Frau und einem jüngeren Mann funktionieren?

Seit mittlerweile 33 Jahren ist Louisa von Minckwitz als Chefin der Modelagentur "Louisa Models" international erfolgreich. Um ihren Kunden immer wieder die neuesten Gesichter und die frischsten Models präsentieren zu können, lässt sie sich von keiner Entfernung einschüchtern. Seit vielen Jahren fliegt die Agenturchefin jährlich nach Brasilien, um sich einen Überblick über die Schönheiten Südamerikas zu verschaffen. Mittlerweise reist die Businessfrau allerdings nicht mehr alleine durch die Welt - sie lässt sich von ihrem Lebensgefährten Benjamin begleitet. Dass ihr Partner viel jünger ist als sie selbst, ist für die "Goodbye Deutschland"-Protagonistin kein Problem. Doch bringt der tägliche Umgang mit attraktiven, jungen Models die Beziehung nicht ab und zu ins Wanken?

- Anzeige -
Goodbye Deutschland: Louisa von Minckwitz mit ihrem Partner Benjamin
Für Louisa von Minckwitz und ihren jüngeren Partner Benjamin ist das Alter nur auf dem Papier relevant. © VOX

Am zweiten Tag des aufwändigen Castingmarathons in Brasilien geht es für Louisa und Benjamin von Rio de Janeiro nach São Paulo. Vor der Abreise nehmen sich die beiden noch einen kurzen Moment, um ihre Zweisamkeit zu genießen. Dass Benjamin erst 31 und damit viel jünger als Louisa selbst ist, stört die Agenturchefin nicht: "Es gibt viele ältere Männer, die plötzlich eine 20 Jahre jüngere Frau haben. Das scheint normal in der Gesellschaft zu sein." Wenn das Zwischenmenschliche stimmt, ist sich das Paar einig, sollte man sich vor niemandem rechtfertigen müssen. "Es liegt auch nicht daran, dass man das unbedingt will", stellt die "Goodbye Deutschland"-Protagonistin klar. Sie selbst habe schließlich nie explizit nach einem jüngeren Partner gesucht. "Es liegt einfach daran, dass sich im Leben gewisse Dinge ergeben. Insofern sollte man nicht alleine weiterleben, wenn sich eine Chance bietet."

Louisa: "Man hat schöne Jahre miteinander verbracht."

Goodbye Deutschland: Das Model begeistert Louisa.
Von diesem attraktiven jungen Mann ist Louisa besonders begeistert. © VOX

Doch bringt der tägliche Umgang mit den Schönsten der Schönen nicht auch das ein oder andere Eifersuchtsdrama mit sich? Schließlich stehen Louisa und Benjamins Chancen, auf sehr attraktive Menschen zu stoßen und sich neu zu verlieben in ihrem Berufsfeld sehr hoch. Allein in São Paulo setzt Agenturchefin Louisa alles daran, die Kontaktdaten einiger heißer Männermodels zu gattern – dies aber für rein berufliche Zwecke.

Über mögliche Untreue macht sich Lebensgefährte Benjamin deshalb keine großen Sorgen. "Wir machen alles zusammen", beschreibt er den Alltag des Paares, ob in Deutschland oder auf internationalen Castings. Und auch Louisa sieht die Situation ganz gelassen. "Die Gefahr, dass man sich neu verliebt, wenn man glücklich in einer Beziehung ist? Glaube ich kaum", stellt sie für sich selbst klar. Und was Benjamin betrifft: "Mein Lebenspartner ist noch so jung, für ihn könnte die Gefahr natürlich bestehen, aber so ist das Leben und dann hat man schöne Jahre miteinander verbracht." Letztlich ist es wohl viel wichtiger, wie alt man sich fühlt. "Ich bin erst 29", schmunzelt Louisa von Minckwitz.

Freundin Gabi macht ihm alles nicht gut genug
00:00 | 03:48

Malek Obeid ist angespannt und genervt

Freundin Gabi macht ihm alles nicht gut genug