Montags I 20:15

Goodbye Deutschland: Ein feucht-fröhlicher Junggesellinnenabschied für Daniela

Sexy Stripshow für Braut Daniela
Sexy Stripshow für Braut Daniela Auf dem Junggesellinnenabschied geht's zur Sache 00:10:23
00:00 | 00:10:23

Es ist soweit: die große Traumhochzeit von "Goodbye Deutschland"-Kultauswanderer Jens Büchner und seiner Liebsten Daniela steht kurz bevor. Um sich auf den großen Tag einzustimmen, soll ein Junggesellenabschied stattfinden – zumindest für Daniela. Während sie auf der Reeperbahn in Hamburg ordentlich Gas gibt, hütet Papa Jens auf Mallorca brav die Zwillinge.

- Anzeige -

Rollentausch im Hause Büchner

Von der Idee, seine Verlobte Daniela ziehen zu lassen, ist Kultauswanderer Jens überhaupt nicht begeistert. Normalerweise sind die Rollen in der Familie andersherum verteilt: Daniela kümmert sich um das Heim und die Kinder, während Jens durch die Welt jettet und Auftritte macht. Vor allem die Austragungsstätte der Feier macht dem Kultauswanderer Sorgen. "Dort ist die Zentrale der Erotik", schwant ihm nichts Gutes.

Daniela teilt die Bedenken ihres Bald-Gatten. Nervös kommt sie in Hamburg bei Kumpel und Kiezkenner Sven an. Der hat für den großen Abend schon alles vorbereitet. Und während sich Daniela den ersten Kurzen in Phallusform gönnt, hat Jens auf Mallorca alle Hände voll zu tun. Zwischen zwei schreienden Babys und einem vollen Wäschekorb kommt der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer ins Schleudern.

Geschleudert wird auf der Reeperbahn derweil ganz anderes. Als großes Highlight der Party bekommt Daniela einen Stripper spendiert – und das in Olivia Jones' legendärer Bar. Dabei hatte Jens doch noch gefordert: "Du kannst alles machen, aber keinen Stripper!" Jens' Eifersucht ist jedoch unbegründet. Für seine Verlobte Daniela gibt es nur noch einen Mann auf der Welt. Klar, das entblößte Hinterteil des Tänzers sei knackig und schmackhaft präsentiert gewesen. "Aber ich muss zugeben, mein Mann ist für mich der beste."

Ein Neustart für Daniela und ihre Kinder
00:00 | 07:46

Die Familie hatte es in der Vergangenheit nicht leicht

Ein Neustart für Daniela und ihre Kinder