SONNTAGS I 14:30 UND DIENSTAGS I 22:50

Goodbye Deutschland: Elvira Ruf folgt ihrem Herzen nach Ghana

Macht die Liebe Elvira Ruf blind?

"Goodbye Deutschland"-Kandidatin Elvira Ruf lässt Deutschland hinter sich und zieht zu ihrem Ehemann Collins nach Ghana. Der anfänglich nette, junge Mann, zeigt vor Ort aber plötzlich ein anderes Gesicht und möchte unbedingt Geld von Elvira oder dem Kamerateam.

- Anzeige -
"Goodbye Deutschland"-Kandidatin Elvira Ruf in Ghana
"Goodbye Deutschland"-Kandidatin Elvira Ruf wandert für ihre große Liebe nach Ghana aus. Aber geht das wirklich gut? © VOX/infoNetwork

Eine deutsche Frau mittleren Alters will es noch mal wissen: Elvira Ruf kann es gar nicht mehr erwarten Deutschland zu verlassen. Sie möchte zu ihrem Collins, 26 Jahre jung und schön durchtrainiert. Mit der rosaroten Brille der Verliebtheit will sie nach Ghana. Doch ist der junge Ghanaer Collins wirklich der Mann ihrer Träume?

Schon nach der Ankunft zeigt er plötzlich ein ganz anderes Gesicht. Plötzlich steht "Goodbye Deutschland"-Kandidatin Elvira nachts in Accra ganz alleine da. Sie kann ihre gemeinsame Wohnung nicht mehr finden, von Collins keine Spur. Macht Liebe so blind, dass die 53-Jährige auf einen Betrüger herein gefallen ist?

"Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" - Dienstag, den 11. April 2016 ab 23:00 Uhr bei VOX.

Freundin Gabi macht ihm alles nicht gut genug
00:00 | 03:48

Malek Obeid ist angespannt und genervt

Freundin Gabi macht ihm alles nicht gut genug