SONNTAGS I 14:30 UND DIENSTAGS I 22:50

"Goodbye Deutschland": Familie Betz kämpft in Florida gegen die Zeit

Platzt der Traum von der Auswanderung?
Platzt der Traum von der Auswanderung? Nach langer Verzögerung können die Betz' in den Laden 00:09:39
00:00 | 00:09:39

Besonders Mama Nicole ist fertig mit den Nerven

"Goodbye Deutschland": Die vierköpfige Familie Betz ist nach Florida ausgewandert. Mama Nicole will in Sarasota ihren Traum von einer eigenen Schokokuss-Manufaktur verwirklichen. Dafür hat Oliver in Deutschland seine gutgehende Firma geschlossen - und die Zwillinge Justin und Ashley mussten sich von ihren Freunden trennen. Doch im Unternehmen "German Sweets" steckt von Beginn an der Wurm - und Nicole hat Angst, dass ihr Traum zerplatzen könnte.

- Anzeige -
"Goodbye Deutschland": Familie Betz kämpft in Florida gegen die Zeit
Auswandererfamilie Betz kämpft in Florida gegen die Zeit © VOX

Sarasota, am Golf von Mexiko: "Goodbye Deutschland"-Auswanderer-Familie Betz genießt einen Sonnenuntergang am Strand. Vier Monate lebt die Familie nun schon hier, und ihr Süßigkeitenladen "German Sweets" sollte eigentlich längst eröffnet sein. Im Winter ist in Florida Hochsaison. Auch Nicole und Oliver wollten mit den Rentnern gute Geschäfte machen. Doch, die Saison ist vorbei, und das Ehepaar ist immer noch beim Renovieren. Schuld an der Misere ist der Vormieter. Der wollte einfach nicht aus dem Laden raus. Auch, wenn Familie Betz gute finanzielle Rücklagen hat – der Schaden ist groß: über 20.000 Euro! Das bringt sie noch nicht in Schieflage, aber sie könnten Ärger mit der Einwanderungsbehörde bekommen. Ihr Visum ist in Gefahr! "Wir sind jetzt schon sechs Monate hier drüben. Amerika will sehen, dass der Laden läuft und wir ihnen nicht auf der Tasche liegen", erklärt Oliver. Und, dafür hätten sie insgesamt nur zwei Jahre Zeit. Läuft der Laden nicht, dann müssten Nicole, Oliver und die Zwillinge Ashley und Justin das Land wieder verlassen.

Ausgerechnet jetzt macht Nicole eine Verletzung am Arm, die eigentlich schon längst hätte operiert werden sollen, wieder Probleme. Sie kann Oli kaum unterstützen. Wie will sie da ihre Schokoküsse und Kuchen backen? Die 46-Jährige ist den Tränen nahe: "Wenn das jetzt, durch mein Handicap im Moment, zu Bruch geht, bin ich für dieses Desaster der Familie schuldig." Natürlich würde Oliver das nicht so sehen, aber sie fühle sich so. "Ich fühle mich im Moment hilflos -als Versagerin. Ich lasse ihn im Stich."

Die Flugbegleiterin ist fertig mit den Nerven: Sie wollte unbedingt auswandern, nicht ihr Mann und nicht ihre Kinder. Und jetzt hat sie riesige Angst, dass ihr Traum vom Auswandern scheitert. Davor, dass die Behörden in einem Jahr das Visum einfach nicht verlängern und sie nach Deutschland zurück müssen. Nicole weint: "Wenn ich mir vorstelle, ich müsste meine Sachen wieder in Kisten verpacken – ich glaube es würde mich zerstören." Natürlich würde sie ihre Freunde und ihre Familie vermissen, aber sie wolle trotzdem niemals nach Deutschland zurück: "Deutschland ist nicht mein Leben!"

Auswanderin Nicole ist ziemlich angepisst

Das Pech reißt nicht ab! Längst sollte die Knetmaschine für den Teig kommen, doch irgendwie steckt der Wurm im Unternehmen "German Sweets". Immer wieder werden Oliver und Nicole von der Lieferfirma vertröstet. Die Kinder hätten längst aus der Schule abgeholt werden müssen. Nicole ist richtig angepisst. Endlich kommt der Lieferant - und kurze Zeit später können die beiden nach Hause fahren. Die Kinder warten bereits seit zwei Stunden und sind entsprechend genervt. Ein gemeinsames Pizzaessen kann sie ein wenig versöhnen.

Die Zwillinge haben sich mittlerweile einigermaßen an ihr neues Leben und die Sprache gewöhnt. Nur die Tatsache, dass sie gemeinsam in eine Klasse gehen, finden beide ziemlich uncool. Trotzdem versuchen beide, das Beste aus der Situation zu machen. Mama Nicole ist überzeugt: Sie haben das Richtige getan - und Justin und Ashley werden sich immer besser einleben.

Freundin Gabi macht ihm alles nicht gut genug
00:00 | 03:48

Malek Obeid ist angespannt und genervt

Freundin Gabi macht ihm alles nicht gut genug