SONNTAGS I 14:30 UND DIENSTAGS I 22:50

Goodbye Deutschland: Jens und Nadine - Stress vorm Musikvideodreh

Immer wieder Ärger zwischen den beiden

Seit Jens und Nadine sich kennen, gibt es eigentlich nur Ärger. Der Mallorca-Auswanderer hat mehrere berufliche Chancen in den Sand gesetzt. Er hat Nadine immer wieder angelogen und er hat sie geschlagen. Ob die Beziehung das auf Dauer wirklich verkraftet?

- Anzeige -
Goodbye Deutschland: Jens und Nadine - Stress vorm Musikvideodreh
Jens und Nadine - Stress vorm Musikvideodreh

Auf Mallorca sollen die ersten Szenen von Jens‘ Musikvideo gedreht werden. Doch Jens macht nicht den Eindruck, als wäre er der gutgelaunte Ballermann-Star. Er wirkt müde und fertig. Kein Wunder, denn Jens und Nadine haben sich die ganze Nacht nur gestritten. Trotzdem machen sich die beiden auf den Weg zum Dreh. Jens schottet sich ab, indem er sich Kopfhörer aufsetzt und laut Musik hört. Nadine ist sauer: „Findest du nicht, dass das gefährlich ist?“, fragt sie Jens, der am Steuer sitzt. Doch der hört sie nicht. „Hallo“, spricht sie ihn nochmals an. Immer noch keine Redaktion. Nadine tippt Jens an und wiederholt ihre Frage. Endlich eine Reaktion von Jens :“Was?“. Nadine wiederholt nochmals ihre Frage. Jens ist genervt: „Ich brauch‘ nichts hören“. Seine knappe Erklärung: Er sehe alles.

Jens hört sich seinen Song „Pleite aber sexy“ an, statt sich mit seiner Beifahrerin zu unterhalten. Dann fragt er plötzlich: „Hat man bei einer Hassliebe überhaupt eine Chance eine Beziehung aufzubauen?“. „Können wir private Sachen auch privat besprechen?“, antwortet Nadine knapp. Dann schaut sie wieder in ihr Buch. Im Wagen herrscht eisige Stimmung. Und dabei muss Jens jetzt einen auf gute Laune machen.

Jens nimmt einen Ballermann-Song auf

Jens hat nämlich das Angebot bekommen, einen Ballermann-Song aufzunehmen. Der Chaos-Auswanderer hat sofort zugesagt – ohne das Lied zu kennen. Gemeinsam mit Freundin Nadine ist er von Mallorca nach Köln geflogen. Erst im Tonstudio hat sein Musikproduzent Oliver ihm „Pleite aber sexy“ vorgespielt. Jens ist entsetzt: „Ich fand es erst mal megascheiße, ja. Geld weg, Frau weg, Laden weg – das sind ja keine Aspekte, auf die du stolz sein kannst … Das ist sehr grenzwertig!„. Jens hat den Song trotzdem aufgenommen, denn für den Auswanderer ist das die Chance zusätzlich Geld für den Winter zu verdienen.

Freundin Gabi macht ihm alles nicht gut genug
00:00 | 03:48

Malek Obeid ist angespannt und genervt

Freundin Gabi macht ihm alles nicht gut genug