Dienstags I 21:15

Goodbye Deutschland: Marcel Stepel will in der Schweiz mit seiner Musik durchstarten

Marcel und Stefanie Stepel verlassen ihre hanseatische Heimat Hamburg

Für die Protagonisten bei "Goodbye Deutschland" liegt das vermeintliche Lebensglück im Ausland. Ganz neu anfangen, die Vergangenheit hinter sich lassen, all das verspricht eine neue Heimat. So geht es auch Marcel und Stefanie Stepel, die Deutschland endgültig den Rücken zukehren wollen. Nach vielen privaten wie beruflichen Tiefschlägen gibt es nichts mehr, was den Musiker und die Krankenschwester in Hamburg hält. Marcel träumt nun von der großen Karriere in der Schweiz. Ob sich dieser Traum erfüllen wird?

- Anzeige -
"Goodbye Deutschland": Marcel Stepel
Marcel Stepel träumt von einer Gesangskarriere in der Schweiz. © VOX

"Aus der Traum" heißt es hingegen für Manu und Mausi in Thailand. Ihnen bleibt nach mehreren Drohungen der Polizei nichts anderes übrig, als ihre geliebte Strandbar zu schließen. Während sich diese Türe schließt, öffnet sich eine andere für das Paar: Ungeplant steht Nachwuchs ins Haus.

Marcel und Stefanie Stepel brechen in Hamburg alle Zelte ab. Ihre neue Heimat soll das kleine Städtchen Luzern in der Schweiz werden. Zusammen mit ihrer elf Jahre alten Katze "Klecks" machen sich die beiden auf in eine neue Zukunft. Als Alleinverdienerin wird Stefanie in einer Klinik für Traumapatienten als Krankenschwester arbeiten. Marcel hat dagegen noch keinen festen Job. Er konzentriert sich lieber ausschließlich auf seine Musik. Der Vollblutmusiker erlag in der Vergangenheit in Deutschland vielen Tiefschlägen. Neider, das Aufgeben des eigenen Musikstudios und das Erkennen, keine wahren Freunde zu haben, setzten Marcel sehr zu. Stefanie war die einzige, die in dieser schweren Zeit wirklich zu ihm gehalten hat. Können sich die beiden "Goodbye Deutschland"-Auswanderer eine bessere Zukunft in der Schweiz aufbauen und so endlich glücklich werden?

Unerwarteter Kindersegen in Thailand

Die Thailandauswanderer Manu und Mausi sind gezwungen, ihre Traumbar am Strand von Koh Phangan zu schließen. Die Polizei droht sogar mit Gefängnis, wenn die beiden ihre Partys nicht sofort einstellen. Und zur ungewissen beruflichen Zukunft gesellt sich ein turbulentes Liebesleben. Während Mausi seit langem davon träumt, Mutter zu werden, wehrte Manu sich bislang eisern gegen die Kinderpläne seiner Freundin. Aber inmitten der Dreharbeiten erhält das Paar eine Nachricht, die das Leben der beiden verändern wird. An Thailands Traumstrand überschlagen sich die Ereignisse - Babyglück, Zukunftsangst, Umzugsstress. Wie geht es weiter?

Ob es für Manu und Mausi bald "Goodbye Thailand" heißt und wie erfolgreich sich Marcel als Musiker in der Schweiz schlägt, sehen Sie Dienstag, den 22. Februar, ab 21:55 Uhr auf VOX.

Freundin Gabi macht ihm alles nicht gut genug
00:00 | 03:48

Malek Obeid ist angespannt und genervt

Freundin Gabi macht ihm alles nicht gut genug