SONNTAGS I 14:30 UND DIENSTAGS I 22:50

Goodbye Deutschland: Marlene Tackenberg alias "Jazzy" von "Tic Tac Toe" hat schwere Zeiten hinter sich

Die Sängerin kam mit nichts mehr klar
Die Sängerin kam mit nichts mehr klar Jazzy fällt nach dem Aus der Band in ein tiefes Loch 00:07:10
00:00 | 00:07:10

Exklusiv: Marlene "Jazzy" Tackenberg spricht über ihr altes und ihr neues Leben

Sängerin Marlene Tackenberg alias "Jazzy" von "Tic Tac Toe" hat schwere Zeiten hinter sich. Nach dem endgültigen Zusammenbruch der Mädchenband im Jahr 2007 fällt die damals 32-Jährige in ein tiefes Loch. Exklusiv spricht die Mutter einer kleinen Tochter mit "Goodbye Deutschland" über ihr altes und ihr neues Leben.

- Anzeige -

Sängerin Jazzy fällt mit 32 Jahren in ein großes Loch

Goodbye Deutschland: Marlene Tackenberg alias "Jazzy" von "Tic Tac Toe" hat schwere Zeiten hinter sich
Marlene Tackenberg alias "Jazzy" von "Tic Tac Toe" hat schwere Zeiten hinter sich © VOX

Marlene "Jazzy" Tackenbergs größtes Glück in ihrem "neuen" Leben im französischen Mouans-Sartoux ist Töchterchen Lila. Noch vor einigen Jahren hätte sie nie gedacht, dass ihr großer Wunsch nach einer Familie doch noch in Erfüllung gehen würde. "Ich habe mir schon immer so ein Leben wie jetzt vorgestellt."

In Jazzys Leben ist damals kurz nach "Tic Tac Toe" erst einmal nicht an Familiengründung zu denken. Fast genau zehn Jahre nach ihrem Erfolg mit "Ich find' dich scheiße" gelingt Jazzy, Lee und Ricky in der Originalbesetzung im Jahr 2005 mit der Single "Spiegel" ein kleines Comeback. Zwei Jahre später trennt sich die Mädchenband dann endgültig.

Fast sieben Millionen Alben hat Deutschlands erste Girlband verkauft und gehört damit bis heute zu den erfolgreichsten deutschen Bands. Doch im Jahr 2007 ist "Tic Tac Toe" endlich Geschichte. "Es war eine meiner schönsten Zeiten des Lebens", ist sich Jazzy sicher, "ich liebe 'Tic Tac Toe'. Das war und ist einfach großartig!"

Jazzy, damals 32 Jahre alt, zieht nach Berlin – und fällt buchstäblich in ein tiefes Loch. "Dann war eine große Leere da." Sie habe sich nicht mehr als Ganzes gefühlt. Dann habe sie angefangen zu feiern. "Ich kam mit nichts mehr klar. Ich kam mit meinem ganzen Leben nicht mehr klar."

Jazzy erlebt einen der schlimmsten Momente ihres Lebens

Zwei Jahre lang weiß die Sängerin nicht, was sie machen soll. Und dann erlebt Jazzy einen der schlimmsten Momente ihres Lebens. "Ich stand auf irgendeinem Dach auf nem Hochhaus und hatte ne Flasche Wodka in der Hand - und anderen Blödsinn." Dann habe sie gedacht: "Entweder ich knalle mich jetzt weg und springe da runter oder ich fang ein neues Leben an."

Marlene trifft die richtige Entscheidung. Sie flüchtet sich zu Mama Florence nach Frankreich. Dort arbeitet sie als Kellnerin in einem Strandrestaurant. "Ich glaube, dass das Leben einen dahin katapultiert, wo man einfach ankommt. Dann hat man die Wahl." Viele Gespräche mit ihrer Mutter und die Unterstützung von Freunden helfen Marlene wieder auf die Beine zu kommen.

In Frankreich ist das ehemalige Pop-Idol unbekannt – Jazzy ist wieder ganz am Anfang. Sie trifft Julien wieder, mit dem sie bereits sechs Jahre zuvor eine Affäre hatte. Der 43-Jährige ist immer noch in die Sängerin verliebt. Und dann geht plötzlich alles ganz schnell. "Als wir uns gesehen haben, war alles klar", lacht Jazzy. Mit Töchterchen Lila wurde das Glück dann perfekt.

Freundin Gabi macht ihm alles nicht gut genug
00:00 | 03:48

Malek Obeid ist angespannt und genervt

Freundin Gabi macht ihm alles nicht gut genug