SONNTAGS I 14:30 UND DIENSTAGS I 22:50

Goodbye Deutschland: Neustart auf Mallorca für Phyllis, Recke und die Kinder

Floppt der Mallorca-Traum der Maeters auch?

Ein Leben am Meer, ein Haus mit Pool und ein eigenes Tattoostudio. Diesen Traum hatte sich die "Goodbye Deutschland"-Auswanderin Phyllis Maeter mit ihrer Familie in der Türkei erfüllt. Vor zweieinhalb Jahren sind die ehemaligen Hartz-IV-Empfänger von Hamburg nach Alanya ausgewandert. Doch so richtig sind die Tattoostudiobetreiber in ihrer neuen Heimat nie angekommen. Nun wagen die Maeters einen Neustart.

- Anzeige -
Goodbye Deutschland: Phyllis und Recke wandern erneut aus
Phyllis und Recke halten es in Alanya einfach nicht mehr aus. Die Auswanderer gehen volles Risiko und fangen nochmal ganz von Null an. Ihr neues Ziel: Mallorca © Phyllis & Christian: Auswanderun, VOX / 99pro media

Als Phyllis Maeter, Ehemann Christian und die gemeinsamen drei Kinder vor wenigen Jahren ein neues Leben in der Türkei begannen, dachten sie nicht im Traum daran, dass es ihnen in ihrer Wahlheimat nicht gefallen könnte. Doch die Kultur, das Essen, die türkischen Behörden – all das wurde Phyllis und Recke in Alanya zu viel. Die "Goodbye Deutschland"-Auswanderer halten es einfach nicht mehr in der Türkei aus. Deshalb wollen sie jetzt das volle Risiko eingehen und nochmal ganz von Null anfangen. Ihr neues Ziel: Mallorca.

Die Glücksritter wollen am Ballermann durchstarten. Eine überarbeitete Geschäftsidee haben sie auch schon parat. Diesmal wollen Phyllis und Christian nicht nur Tattoos verkaufen, sondern auch ihr eigenes Modelabel aufbauen und eine Bar eröffnen. Doch auf der Baleareninsel angekommen, müssen die Auswanderer feststellen, dass ihr Startkapital von 20.000 Euro bei weitem nicht dafür ausreicht. Die Ablösesummen der Läden in El Arenal sind definitiv zu teuer für die "Goodbye Deutschland"-Auswanderer. Auch die Wohnungsmieten sind viel höher als gedacht und das bei Einnahmen, die der Familie niemand garantieren kann. War die zweite Auswanderung innerhalb von ein paar Jahren überstürzt? Von Anfang an müssen Phyllis und Recke auf der Insel gegen die drohende Pleite kämpfen. Und es sieht so aus, als würden sie diesen Kampf verlieren.

Freundin Gabi macht ihm alles nicht gut genug
00:00 | 03:48

Malek Obeid ist angespannt und genervt

Freundin Gabi macht ihm alles nicht gut genug