SONNTAGS I 14:30 UND DIENSTAGS I 22:50

Goodbye Deutschland: Simone Vetter zieht zu einem Mann, den sie kaum kennt

Goodbye Deutschland: Simone Vetter zieht zu einem Mann, den sie kaum kennt
Simone Vetter zieht zu einem Mann in die Türkei, den sie kaum kennt

Die 46-jährige Simone Vetter gibt in Deutschland alles auf

"Goodbye Deutschland"-Kandidatin Simone Vetter zieht Hals über Kopf zu ihrer großen Liebe Salim in die Türkei. Die 46-Jährige gibt ihren Job auf und sie lässt ihre beiden Töchter zurück. Kann das gut gehen? Auch Familie Coffee steht vor einer Zerreißprobe, denn Christina Cherri will unbedingt schon wieder umziehen. Tochter Kauther passt das gar nicht und Ehemann Dwanye ist schwer krank.

- Anzeige -

Auswandern für die Liebe! Nach nur neun Tagen Urlaubsbekanntschaft zieht Simone Vetter zu ihrer großen Liebe Salim in die Türkei. Zu einem Mann, den sie so gut wie gar nicht kennt. Ein gewagter Schritt, denn in Deutschland gibt die 46-Jährige einen sicheren Job auf - und sie lässt ihre beiden Töchter zurück. Simone will sich in Side eine glückliche Zukunft mit ihrem Salim aufbauen. Doch ganz so einfach, wird es nicht. Salim hat in vielen Dingen seine ganz eigenen Prinzipien: Alkohol? Nur in seiner Gegenwart! Abends ausgehen? Auf keinen Fall alleine! Kann die 46-Jährige damit leben?

Nach nur wenigen Wochen kommt es zum ersten Eifersuchtsdrama - und Simone verschlägt es von der türkischen Riviera nach Zentralanatolien. Hat die deutsch-türkische Liebesgeschichte hier noch eine Chance? Wird Simone glücklich - oder macht Liebe tatsächlich blind?

Zerreißprobe für Familie Coffee in Ohio?

Vor einem Jahr wanderte Christina Cherri (38) mit ihrer Tochter Kauther (14) für ihre große Liebe Dwayne Coffee (32) nach Ironton, Ohio aus. Kurz darauf heiratete das Paar, und die drei zogen in eine schöne Wohnung in Columbus. Familie Coffee schien am Ziel, doch nun steht eine große Veränderung an: Christina will unbedingt in die Nähe ihrer Freunde nach Atlanta ziehen. Dabei hat sich Kauther wunderbar in Columbus eingelebt. Jetzt soll sie ihre vielen Freunde verlassen und mittlerweile zum zwölften Mal den Wohnort wechseln und wieder von vorne anfangen. Überfordert Christina ihre Tochter nun endgültig?

Und wie geht es Dwayne? Der schwer kranke US-Veteran hielt seinen Gesundheitszustand lange vor Christina daheim. Sie war schockiert, als sie kurz nach ihrer Auswanderung erleben musste, wie schlecht es ihm wirklich geht. Und nun muss er sich fast ohne jede Hilfe um den kompletten Umzug ins 1.000 Kilometer entfernte Atlanta kümmern. Dabei darf es sich in keiner Weise körperlich anstrengen. Wird der Umzug für Familie Coffee zur Zerreißprobe?

Freundin Gabi macht ihm alles nicht gut genug
00:00 | 03:48

Malek Obeid ist angespannt und genervt

Freundin Gabi macht ihm alles nicht gut genug