Graziano Gridelli

Graziano Gridelli

"Mangia e Bevi" in München

Im Münchner Stadtteil Haidhausen will sich die bayerisch-italienische Familie den Traum von einer eigenen Trattoria erfüllen. Im 80 Quadratmeter großen Gastraum sollen die Freunde italienischer Küche schon bald Spezialitäten aus Graziano Gridellis südländischer Heimat genießen dürfen.

- Anzeige -

Doch der Familienvater muss Druck machen - Lieferanten und Handwerker trödeln herum. Trotzdem will der gebürtige Italiener den Eröffnungstermin auf keinen Fall verschieben.

Graziano Gridelli

Eine ganze Großfamilie hält Graziano Gridelli den Rücken frei: Sein Bruder führt selbst ein Lokal und steht dem Gastro-Einsteiger mit guten Ratschlägen zur Seite. Tochter Vanessa kümmert sich gemeinsam mit ihrer Cousine um den Papierkram. Die zwei Mädels sind außerdem für die Promotion zuständig.

Außerdem darf die Bedeutung von Rosa Gridelli nicht unterschätzt werden. Ohne die Zustimmung der Ehefrau läuft im "Mangia e Bevi" nämlich nichts. Rosa wirkt zurückhaltend, hat im Gridelli-Clan aber die Hosen an und setzt ihren Willen durch.