Greatest Hits von Queen

The Platinum Collection vereint alle Queen - Hits
The Platinum Collection vereint alle Queen - Hits © Ruediger Breidert

The Platinum Collection vereint alle Queen - Hits

Queen sind zweifellos eine der größten Rockbands aller Zeiten. The Platinum Collection vereint alle Hits der Band auf insgesamt 3 CDs: Greatest Hits, Greatest Hits II und Greatest Hits III.

- Anzeige -

Queen – "Greatest Hits“.

Von ihrer ersten Hitsingle "Seven Seas Of Rhye“ über "Killer Queen“ und "Bohemian Rhapsody“ bis hin zu "We Will Rock You“, "We Are The Champions“ und "Another One Bites The Dust“ reiht Queens erstes "Greatest Hits“-Album 17 unnachahmliche Queen-Kracher der Jahre 1974-1980 aneinander. Seit Veröffentlichung 1981 platzierte sich "Greatest Hits“ 476 Wochen in den britischen Albumcharts und hat weltweit über 25 Millionen Kopien verkauft. Wenn überhaupt ein Queen-Album, dann dieses!

Queen – "Greatest Hits II“

Auf 76 Minuten Spieldauer pickt sich Queens zweites Best-Of-Album die größten Hits ihrer zwischen 1982 und 1991 veröffentlichten Studioalben heraus, darunter "Radio Ga-Ga“, "I Want To Break Free“, "I Want It All“, "Who Wants To Live Forever“ und "Under Pressure" (mit David Bowie). Ein großartiger Nachfolger ihrer triumphalen ersten Best-Of und ein unverzichtbares Rock-Album der `80er.

Queen – "Greatest Hits III“

Mit “Greatest Hits III“ sprengten Queen erneut den Rahmen. Dabei ist die 17 Songs starke Kopplung kein Greatest-Hits-Album im klassischen Sinne, sondern eine Sammlung aus Remixen, Solo-Titeln und Kollaborationen (unter anderen mit Elton John, David Bowie und George Michael). Die großartige Gästeliste und drei atemberaubende Tracks mit Freddie Mercury brachten “Greatest Hits III“ 1999 international in die Top-10. Das Album hat stark zur Legendenbildung Queens beigetragen.