SONNTAGS I 17:00

Greg on Tour

Greg on Tour

Vier schwarze Ford Mustangs

Kfz-Meister und US Car Händler Greg Brockhaus ist Schrauber aus Passion. Seine Leidenschaft gehört den amerikanischen Klassikern vergangener Tage. Wer ein Original aus den USA haben will, kann sich vertrauensvoll an Greg wenden. "auto mobil – das Vox-Automagazin" begleitet ihn auf seiner Reise in die USA.

- Anzeige -

Greg ist immer noch in Arizona auf der Suche nach Ford Mustangs für eine deutsche Werbeagentur. Vier baugleiche 67er oder 68er Mustangs in schwarz sollen es sein. Zwei hat Greg bereits ausfindig gemacht, zwei fehlen ihm noch. Der Markt der Fahrzeuge ist schon ziemlich abgegrast. Ein auf den ersten Blick gepflegter Mustang entpuppt sich bei näherer Betrachtung als Rostlaube. Mustangspezi John vermittelt ihm aber zum Glück einen Kunden, der seinen gut erhaltenen Mustang verkaufen will. Der Kfz-Meister schlägt sofort zu. Am Schluss geht alles schnell: Ein weiterer Mustang wird direkt zu Greg gebracht. Der müsste zwar noch schwarz lackiert werden, dafür ist die Innenausstattung im gewünschtem schwarz und in einem Top-Zustand. Greg schlägt wieder zu.

Auftrag ausgeführt!

Und auch für seinen zweiten Kunden, der seine Frau mit einer Hochzeitsreise nach Las Vegas überraschen will, findet Greg den gewünschten Cadillac Eldorado, Baujahr 2000. Und das auch noch zu einem Schnäppchenpreis von 6.200,- USD.

Gregs Trip ist beendet – er hat es mal wieder geschafft. Alle Aufträge sind erfüllt. Zurück in Deutschland werden Gregs Importe nun für den deutschen Markt tauglich gemacht.