Aktuell nicht im Programm

Grill den Henssler 2014: Atze Schröder

Grill den Henssler 2014: Atze Schröder
Atze Schröder © Verona Pooth, Atze Schröder, Tho, VOX / Frank W. Hempel

Atze Schröder (49), Comedian

Atze Schröder ist eine Kunstfigur, die seit 1995 einen Stereotyp aus Essen-Krey darstellt. Seine Karriere beginnt im Hamburger Schmidt-Theater, wo er gleich für einen ganzen Monat gebucht wird.

- Anzeige -

Darauf folgt die erste Deutschland-Tournee von Atze Schröder und zahlreiche Fernsehauftritte: Gemeinsam mit den Figuren „Amaretto von Bali“ und „Jonas Wagner aus dem 10.Stock“ tritt Atze Schröder als Combo „Die The Proll“ in der Sendung „T.V. Kaiser“ auf. Durch Soloauftritte beim „Quatsch Comedy Club“ wird Atze einem breiteren Publikum bekannt und erhält im Jahr 2000 mit „Alles Atze“ seine erste eigene Sendung bei RTL.

Es folgen Auftritte in Kinofilmen wie „7 Zwerge – Männer allein im Wald“, „7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug“ und „U-900“. Außerdem moderiert Atze Schröder mehrfach die Verleihung des Deutschen Comedypreises, den er selbst mehrfach gewann. Von 2008 bis 2012 moderiert er außerdem den „Comedy Adventskalender“ und 2010 den „Comedy Olymp“ auf RTL. Seit Oktober 2014 ist Atze Schröder mit seinem Liveprogramm „Richtig fremdgehen“ deutschlandweit unterwegs.

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"
00:00 | 07:34

Deshalb sind Annett Möller und Stefan Marquard ein Drem-Team

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"