Aktuell nicht im Programm

Grill den Henssler 2014: Hardy Krüger Jr.

Grill den Henssler 2014: Hardy Krüger Jr.
© Ross Antony, Hardy Krüger Jr., M, VOX/Frank W. Hempel

Hardy Krüger Jr. (46), Schauspieler

Hardy Krüger Jr. ist der Sohn des Schauspielers und Schriftstellers Hardy Krüger und der italienischen Malerin Francesca Marazzi. Seine frühe Kindheit verbringt er zusammen mit seiner Familie auf einer Farm in Tansania.

- Anzeige -

Nach seiner Schullaufbahn macht er eine Ausbildung zum Koch und Bartender, ehe er ab 1989 Schauspielunterricht in Los Angeles nimmt. Dort lässt er sich auch als Stuntman ausbilden. Nach Abschluss der Ausbildung 1991 ist Hardy Krüger Jr. zunächst in einigen amerikanischen Fernsehproduktionen zu sehen, ehe er nach Deutschland zurückkehrt und bei „Nicht von schlechten Eltern“ in der ARD seinen ersten Auftritt im deutschen Fernsehen hat. Kurz danach spielt er eine Hauptrolle in der ARD-Serie „Gegen den Wind“, die ihn schnell einem breiten Publikum bekannt macht. Seitdem ist er in vielen internationalen Produktionen zu sehen, darunter „Asterix und Obelix gegen Caesar“ (1999) oder „Dracula“ (2002).

Zwei Jahre später spielt er die Hauptrolle in „Stauffenberg“, der mit dem Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie „Bester Film“ ausgezeichnet wird. Neben vielen Rollen in Fernsehfilmproduktionen ist Hardy Krüger Jr. von 2006 bis 2013 als Förster Stefan Leitner in der ZDF-Serie „Forsthaus Falkenau“ zu sehen. Aus seiner ersten Ehe hat Hardy Krüger Jr. zwei Söhne. 2009 heiratet er die österreichische Kommunikationstrainerin und Malerin Katrin Fehringer. Im selben Jahr adoptiert das Paar ein Mädchen aus Thailand. Ein Jahr später wird ihr Sohn geboren, der 2011 an plötzlichem Kindstod stirbt. Im Dezember 2012 bekommt das Paar eine Tochter. Hardy Krüger Jr. lebt mit seiner Familie in Starnberg bei München.

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"
00:00 | 07:34

Deshalb sind Annett Möller und Stefan Marquard ein Drem-Team

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"