Aktuell nicht im Programm

Grill den Henssler 2015: Larissa Marolt

Larissa Marolt
Model und Schauspielerin Larissa Marolt nimmt die Challenge bei "Grill den Henssler" an. © IBES-Spezial I, Block 213 mit Larissa Marolt, Marco Angelini, Jochen Ben, VOX

Von der "Dschungelprinzessin" zum Kochprofi?

In der ersten Folge der vierten Staffel von "Grill den Henssler" stellt sich Model und Schauspielerin Larissa Marolt der großen Koch-Challenge gegen Profikoch Steffen Henssler.

- Anzeige -

Larissa wurde in Klagenfurt als Tochter des Hoteliers Heinz-Anton und seiner Frau Elke geboren. Sie wuchs in St. Kanzian am Klopeiner See mit ihrer älteren Schwester und zwei jüngeren Brüdern auf. Schon früh entdeckte Larissa ihre Leidenschaft fürs Theater und das Fernsehen. Sie war schon als 14-jährige im Jugendtheaterclub des Stadttheaters Klagenfurt aktiv und wurde hier als Model entdeckt. 2008 spielte sie im Theaterstück "Aloah" und 2010 in "Was geht" eine der Hauptrollen. Bereits 2009 startete Larissa neben der Schule in Österreich ihre Modelkarriere. Sie nahm an der Castingshow "Austria´s Next Topmodel" teil und gewann. Mit dem 1.Platz erhielt sie einen Vertrag bei der Agentur Wiener Models, sowie die Teilnahme an der deutschen Ausgabe "Germany´s Next Topmodel", in der sie den 8. Platz belegte.

2013 lief sie als Model bei vier Shows der New York Fashion Week über den Laufsteg und stand für ihren ersten Kinofilm "Rise UP! And Dance" in einer Nebenrolle vor der Kamera.

Im Januar 2014 nahm Larissa an der Reality-Show "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" teil und wurde "Dschungelprinzessin 2014" (2. Platz).

Larissa Marolt ist im Hotel- und Gastrogewerbe groß geworden

Am 8. Februar 2014 erhielt Larissa Marolt vom Klagenfurter Bürgermeister Christian Scheider den "Special Lindwurm Award". Der Award wurde ihr für ihre Teilnahme bei "Ich bin ein Star – holt mich hier raus!" und ihre dort "nicht fassbare(n) Leistungen" verliehen. Der nach dem Wahrzeichen der Stadt benannte Preis ist vorher nur einmal verliehen worden: an Thomas Gottschalk! Von März bis Mai 2014 nahm Larissa Marolt an der RTL-Show "Let´s Dance" teil und belegte mit ihrem Tanzpartner Massimo Sinató den 4.Platz.

Ende Mai 2014 war sie zu Gast in der Sendung "Sommerfest am See" mit Florian Silbereisen.Im April 2014 wurde ihr eine "Romy" für die "aufregendsten Fernsehminuten" verliehen. Des Weiteren wurde sie im Juni bei den "Leading Ladies Awards" mit dem "New Face Award" ausgezeichnet. Im Juli 2014 erhielt sie außerdem einen "Walk of Fame"-Stern in St. Kanzian.

Im August trat sie dann in der Sendung "Schlag den Star" (ProSieben) gegen Annica Hansen an und verlor. In der 6. Staffel von "Austria’s Next Topmodel" im Herbst 2014 wirkte Larissa als Mentorin mit. Zudem war sie Jurorin in der 4. Staffel der österreichischen Castingshow "Die große Chance" neben Oliver Pocher, Petra Frey und Peter Rapp.

Als Model arbeitet sie in New York, Österreich und Deutschland u.a. Fashion Week Berlin, Mercedes Benz Fashion Week Istanbul und Amber Fashion Show Monaco.

Larissa ist im Hotel- und Gastrogewerbe groß geworden, das Thema Kochen ist ihr somit sehr vertraut. Schon bei "Das perfekte Promi-Dinner" machte Larissa eine gute Figur und sorgte für volle Mägen bei ihren Mitstreitern. Mit ihrem Know-How will Larissa Marolt jetzt den Henssler grillen.

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"
00:00 | 07:34

Deshalb sind Annett Möller und Stefan Marquard ein Drem-Team

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"