Aktuell nicht im Programm

Grill den Henssler 2015: Oliver Petszokat

Oliver Petszokat war Deutscher Meister im Turniertanz

Der gebürtige Berliner Oliver Petszokat beginnt schon im Alter von 10 Jahren zu tanzen, sammelt als Turniertänzer erste Bühnenerfahrung und wird 1995 sogar Deutscher Meister im Turniertanz. 1996 wird er bei einem Casting für eine Rolle in der Seifenoper "Alle zusammen – jeder für sich" (RTL 2) entdeckt und ist darin bis zu deren Einstellung 1997 zu sehen. Von 1998 bis 1999 spielt er die Rolle des kleinen Ganoven "Ricky" bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"(RTL) und wird schnell zum Schwarm vieler Frauen.

- Anzeige -

Parallel zu seiner Schauspielkarriere veröffentlicht Oliver Petszokat 1997 seine erste Single "Liebe machen" und 1998 die zweite Single "Eivissia" gemeinsam mit dem Duo Paradise Love Squad. Sein musikalischer Durchbruch gelingt ihm als Oli.P im Herbst 1998 mit der Coverversion von Herbert Grönemeyers "Flugzeuge im Bauch". Mit dem Titel gelingt ihm ein internationaler Nummer-Eins Hit. 1999 veröffentlichte Oli. P sein zweites Album "O.Ton". Die Single "So bist du (und wenn du gehst)", eine Coverversion von Peter Maffays Lied aus dem Jahr 1979, erreicht Platz eins der deutschen, österreichischen und schweizerischen Singlecharts. In Deutschland wird er dafür mit dreifachem Gold, in Österreich mit Platin und in der Schweiz mit einer goldenen Schallplatte geehrt. Mit insgesamt 4,5 Millionen verkauften Tonträgern ist Oliver Petszokat bis heute einer der erfolgreichsten deutschen Sänger.

2003 spielt er seine erste Hauptrolle in dem deutschen Kinofilm "Motown". Im selben Jahr ist er Jury-Mitglied in der ZDF-Castingshow "Die Deutsche Stimme 2003". Von 2004 bis 2006 moderiert Oliver Petszokat die 5. und 6. Staffel von "Big Brother" an der Seite von Ruth Moschner. Es folgen viele weitere Tätigkeiten als Moderator, u.a. für die Gameshow "5 gegen 5" (RTL2), "Stars auf Eis" (Pro7) und das Finale der 5. und 6. Staffel "Popstars" (Pro7). Als Schauspieler ist er 2008 neben Jeanette Biedermann in dem Funny Movie "Dörtes Dancing" (Pro7) zu sehen. 2011 spielt er eine Hauptrolle in der Daily-Soap "Hand aufs Herz", die bei Sat.1 und sixx ausgestrahlt wurde.

Oliver Petszokat setzt auf Hausmannskost

Oliver Petszokat ist ein großer Tierfreund und besitzt selbst zwei Hunde. 2012 eröffnet er gemeinsam mit seiner Frau "Stöckchens Delikatessen", ein Geschäft für artgerechte Ernährung von Hunden und Katzen in der Kölner Südstadt. Außerdem ist er an der Entwicklung des B.A.R.F-Sortiments von Dr. Clauder, einem auf Heimtiernahrung spezialisierten Unternehmen, beteiligt. Oliver führt durch Seminare und Events zum Thema B.A.R.F.en (Rohfleischfütterung) in der "Beuteküche", der ersten Hunde- und Katzenkochschule Deutschlands in Hennef. Diese Tätigkeit ist auch die Grundlage für die yahoo-Website "Olis Hundeleben", auf der es um diverse Fragen zum Thema Hund geht. Seit Januar 2015 moderiert er die Ranking-Show "Die tierischen 10" bei VOX.

Ob Oliver Petszokat bei "Grill den Henssler" mit seiner Vorspeise "Frikadelle mit schwäbischem Kartoffelsalat" punkten kann, sehen Sie am Sonntag, den 03. Mai um 20:15 Uhr bei VOX.

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"
00:00 | 07:34

Deshalb sind Annett Möller und Stefan Marquard ein Drem-Team

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"