Aktuell nicht im Programm

Grill den Henssler 2015: Was geht da bei Steffen Henssler und Lilly Becker?

"Die ist extrem nett, sehr hübsch und kann kochen!"
"Die ist extrem nett, sehr hübsch und kann kochen!" Steffen Henssler flirtet mit Lilly Becker 00:04:34
00:00 | 00:04:34

Steffen Henssler flirtet mit Lilly: "Hey, Boris! Tolle Frau!!!"

Eigentlich sollte Steffen Henssler bei "Grill den Henssler" ja mit Kochen beschäftigt sein, doch das "Hühnchen kreolischer Art", mit dem Lilly Becker in der dritten Show gegen den Koch-King antritt, kann Steffen Henssler ganz entspannt im Ofen zubereiten. So bleibt ihm jede Menge Zeit, eine Flirtoffensive zu starten – und auch direkt öffentlich zu teilen. Das Objekt der Begierde: Das hübsche Model Lilly Becker. Was da wohl der twitter-erfahrene Ehemann Boris Becker zu sagt?

- Anzeige -

Das Hühnchen brutzelt im Ofen und in der Gastküche steht ein wunderschönes Model – da überlegt Steffen Henssler nicht lange, sondern holt sich einen Zuschauer aus dem Publikum und drückt ihm sein Tablet in die Hand. Der Auftrag: Ein schönes Foto von ihm mit Lilly Becker schießen. Dieses twittert der Star-Koch dann auch direkt fröhlich und kann sich eine Stichelei in Richtung Lillys Ehemann Boris Becker natürlich nicht verkneifen: "Hey Boris, tolle Frau!!! Sie ist genau richtig bei mir #dagehtwas" kommentiert Steffen Henssler sein Bild.

Steffen Henssler findet Lilly Becker "äußerst attraktiv"

Abgeneigt wäre Steffen Henssler in der Tat nicht bei einer Frau wie Lilly Becker. "Die ist extrem nett! Sehr hübsch und kann kochen", schwärmt der Koch-King und gesteht: "Ne Frau, die kochen kann, ist schon sexy!" Insgesamt findet der Koch-King das Model "äußerst attraktiv". Und auch Model Lilly Becker findet Steffen Henssler durchaus "lecker". Könnte es also doch gefährlich werden für Boris Becker?

Natürlich ist auch Moderatorin Ruth Moschner amüsiert von Steffen Hensslers Twitter-Aktion und neugierig, wie Boris Becker auf die Flirtversuche seines "Konkurrenten" reagiert. Doch ein Blick bei Twitter verrät: Kein Kommentar von dem ehemaligen Tennis-Star. Steffen grinst verschmitzt und freut sich: "Boris hat wahrscheinlich schon aufgegeben."

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"
00:00 | 07:34

Deshalb sind Annett Möller und Stefan Marquard ein Drem-Team

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"