Demnächst wieder im Programm

Grill den Henssler 2017: Steffen Henssler bekommt es mit Verena Kerth, Eko Fresh und Alexander "Honey" Keen zu tun

Johann Lafer gibt sich die Ehre und sitzt in dieser "Grill den Henssler"-Folge in der Jury

Steffen Henssler musste sich in der dritten Folge von "Grill den Henssler" grillen lassen und bekommt das ordentlich von Moderatorin Ruth Moschner unter die Nase gerieben. Nun will er erst recht durchstarten. Koch-Coach Stefan Wiertz ist sich aber sicher, dass sein Promi-Team einen guten Job machen wird. Das sind Verena Kerth, Eko Fresh und Alexander "Honey" Keen. In der Jury sitzt dieses Mal neben Sterneköchin Maria Groß und Reiner Calmund kein Geringerer als der "König der Desserts" Johann Lafer, der Star-Sommelier Gerhard Retter in dieser Folge vertritt. Und dann kündigt Steffen Henssler auch noch eine Überraschung für "Honey" im Dessert an.

- Anzeige -

Bei Eko Fresh wird Koch-Coach Stefan Wiertz richtig laut

Bei "Grill den Henssler" bekommt es Steffen Henssler mit Verena Kerth, Eko Fresh und Alexander "Honey" Keen zu tun.
Bei "Grill den Henssler" bekommt es Steffen Henssler mit Verena Kerth, Eko Fresh und Alexander "Honey" Keen zu tun. Sie bekommen Unterstützung von Koch-Caoch Stefan Wiertz. © VOX, Frank Hempel

Die Vorspeise wird von Eko Fresh zubereitet. Mit "Linsensuppe mit Sigara Börek" will der Rapper Steffen Henssler grillen. Koch-Coach Stefan Wiertz ist anfangs noch optimistisch und gelassen. "Wir machen das schon, du am Herd und ich von hier." Doch mit der Zeit wird der Umgangston etwas rauer. Als der Rapper dann auch noch in aller Seelenruhe ein Lied von Andrea Berg anstimmt, sieht der Koch-Coach rot und will sogar gehen.

Letztlich bleibt Stefan Wiertz doch. Er treibt seinen Schützling an, nicht nachzulassen. Die letzten Sekunden wird es dann nochmal sehr laut in der Promiküche. Ob das ein gutes Zeichen ist?

Verena Kerth treibt ihren Koch-Coach zur Verzweiflung

Model und Moderatorin Verena Kerth will im Hauptgang bei "Grill den Henssler" Koch-King Steffen Henssler in seiner Königsdisziplin Fisch schlagen. Deshalb gibt es "Zanderschnitzel im Frühling". Die Aufregung ist groß in der Promiküche. Verena Kerth hat eigentlich wenig Luft mit Ruth Moschner zu sprechen. Aber die Moderatorin schafft es trotzdem, ihre Kollegin in ein Gespräch zu verwickeln.

Nicht zur Freude von Stefan Wiertz. Nachdem Verena Kerth seine Anweisungen missachtet, möchte er sich erneut aus dem Studio verabschieden. Doch Verena motiviert ihren Koch-Coach: "Wir sind Freunde, wir sind ein Team. Jetzt gib nicht auf!" Werden Stefan Wiertz und Verena Kerth das Gericht noch gemeinsam zu Ende kochen?

Bitterböse Überraschung für "Honey" bei "Grill den Henssler"

Model und Ex-Dschungelteilnehmer Alexander "Honey" Keen hat es in der Koch-Show wirklich nicht einfach. Moderatorin Ruth Moschner nimmt ihn aufs Korn und aus dem Publikum kommt der ein oder andere "Buh-Ruf". Steffen Henssler, der ihn selber gerne als "Lappen" bezeichnet, nimmt ihn sogar irgendwann in Schutz und sagt zu Ruth mit einem Augenzwinkern: "Hör mal zu, Moschi, wir müssen nett zu unseren Gästen sein."

Und dann wartet da noch der Überraschungsgast auf "Honey", der gleich zu Anfang klar macht: "Er ist Kreisliga und ich bin schon Champions League." Im Dessert gibt es übrigens "Panna Cotta mit Honey".

Wer wird der ominöse Überraschungsgast sein und wie übersteht "Honey" die Sendung? Können die Promis Steffen Henssler eine weitere Niederlage zufügen? Das alles zeigen wir am Sonntag, den 23. April, um 20:15 Uhr bei "Grill den Henssler".

Paul Janke zeigt eine brandheiße Flambiershow
00:00 | 01:30

Er hat sich überwunden

Paul Janke zeigt eine brandheiße Flambiershow