Aktuell nicht im Programm

Grill den Henssler: Bringt Ruth Moschner den Henssler aus der Fassung?

Axel Stein, Joachim Llambi und Sonya Kraus wollen Steffen Henssler grillen

Die Grillsaison ist eröffnet! Am Sonntag, 06. April um 20:15 Uhr, startet bei VOX die zweite Staffel der Kochshow "Grill den Henssler". In der ersten neuen Folge treten Moderatorin Sonya Kraus, Schauspieler Axel Stein und "Let's Dance"-Juror Joachim Llambi an, um Koch-King Steffen Henssler vom Thron zu stürzen. Und Ruth Moschner, die neue Moderatorin bei "Grill den Henssler", versucht ebenfalls den Küchenprofi aus der Fassung zu bringen.

- Anzeige -

Gleich in der ersten Folge der neuen Staffel von "Grill den Henssler" bekommt der Starkoch mächtig Wind von vorne. Während Axel Stein, Joachim Llambi und Sonya Kraus versuchen, Steffen Henssler in Grund und Boden zu kochen, kündigt die neue Moderatorin Ruth Moschner an: "Heute wird der Henssler so richtig gar gebraten!" Koch-Coach Ralf Zacherl, der die prominenten Herausforderer in der ersten neuen Folge unterstützt, kann sich dem nur anschließen: "Das wird für Steffen ganz schön hart!"

"Das sieht gar nicht mal so gut aus bei dir!"

Bei einem Blick in Steffen Hensslers Kochtöpfe findet Moderatorin Ruth Moschner sogar: "Das sieht gar nicht mal so gut aus bei dir!" Doch lässt sich Starkoch Steffen Henssler tatsächlich so leicht aus der Fassung bringen? Ob am Ende Joachim Llambi, Axel Stein und Sonya Kraus als Sieger aus dem Wettkampf am Herd hervor gehen, entscheidet auch in der zweitem Staffel von "Grill den Henssler" die anspruchsvolle Jury bestehend aus Back-Profi Enie van de Meiklokjes, Hotel- und Gastrokritiker Heinz Horrmann sowie Manager und Genießer Reiner Calmund.

Axel Stein, Joachim Llambi und Sonya Kraus setzen jedenfalls alles daran, Steffen Henssler so richtig in die Pfanne zu hauen. Ob es ihnen gelingt den Henssler zu grillen? Die Antwort gibt's am Sonntag, den 06. April ab 20:15 Uhr in der ersten Folge der zweiten Staffel von "Grill den Henssler".

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"
00:00 | 07:34

Deshalb sind Annett Möller und Stefan Marquard ein Drem-Team

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"