Aktuell nicht im Programm

Grill den Henssler: Detlef Steves wird zu Steffen Hensslers linker Hand

Detlef Steves wird des Hensslers linke Hand
Detlef Steves wird des Hensslers linke Hand Steffen Henssler zwischen Lachen und Weinen 00:10:05
00:00 | 00:10:05

Steffen Henssler und Detlef Steves machen gemeinsame Sache

Steffen Henssler bekommt zum Bergfest der fünften Staffel von "Grill den Henssler" eine ganz besondere Überraschung. Im Hauptgang muss er gegen "The BossHoss" antreten, die nicht nur musikalisch ein Duo sind, sondern auch im Doppelpack gegen den Koch-King antreten. "Ein bisschen ungerecht", findet Moderatorin Ruth Moschner. Daher bekommt auch Steffen Henssler einen Partner an die Seite, "mit dem Steffen so richtig harmoniert" und zwar "den Menderes von 'Grill den Henssler'": Detlef Steves wird des Hensslers neue linke Hand.

- Anzeige -

Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn nicht nur, dass Detlef Steves nicht die größte Koryphäe am Herd ist, in einer Zwillingsjacke muss er tatsächlich den Part von Steffens linker Hand übernehmen. "Das heißt, wenn ich eine Zwiebel schneide, musst du sie halten?", schlussfolgert Steffen Henssler ganz richtig, wenig begeistert von dieser unerwarteten 'Unterstützung'. "Ich Sender, du Empfänger", lautet daher die ganz klare Ansage vom Koch-King und verlangt: "Gib mal deine Hand her. Wenn wir Hand halten, sind wir beweglicher!" Und tatsächlich halten die beiden unter ihrer gemeinsamen Jacke nun auch noch Händchen.

Detlef: "Zur Not schäl ich das mit den Zähnen!"

Der Trick scheint zu klappen. Sie bewegen sich direkt harmonisch zur und dann auch in der Küche. Das mit dem Zwiebelschälen scheint dann aber doch ein wenig zu lange zu dauern, denn Detlef schlägt vor: "Zur Not schäl ich das mit den Zähnen!" "Ja, dann mach", nimmt Steffen Henssler das Angebot an und schon legt Steves los und beißt herzhaft zu. "Grill den Henssler"-Moderatorin Ruth Moschner steht fassungslos daneben: "Du Tier!" und muss feststellen: "Nicht nur die Frauen machen das, was Steffen sagt, auch die Männer!"

Das mit dem Zwiebelschneiden funktioniert dann aber doch ganz gut unter Steffens Anleitung und Detlef Steves freut sich: "Jetzt weiß ich auch mal, wie man schnell Zwiebeln schneidet! Geil!" Und auch Steffen hat den Schock überwunden und gesteht: "Ich freu mich eigentlich richtig, dass du da bist!"

Und das merkt man auch. Mit vielen Sprüchen und noch mehr Flexibilität beweisen die beiden was für ein super Team sie sind. Sei es, dass Chilischoten geschnitten werden müsse, eine Mayonnaise zubereitet werden muss oder sie parallel in zwei Töpfen rühren. Auch Ruth wundert sich: "Was ist das Geheimnis eurer Beziehung? Ich mein, das läuft ja echt wie geschmiert!" "Ja, wir denken halt gleich", antwortet Detlef zu Steffens Entsetzen, erklärt dann aber auch: "Ich kann's halt nur nicht so gut umsetzen." Und natürlich besteht das Dream-Team auch darauf, selber anzurichten.

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"
00:00 | 07:34

Deshalb sind Annett Möller und Stefan Marquard ein Drem-Team

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"