Aktuell nicht im Programm

Grill den Henssler: Entertainer Guildo Horn

Guildo Horn kocht das Dessert

Multitalent Guildo Horn wurde 1963 in Trier geboren. Nach dem Abitur absolvierte er ein soziales Jahr in einer Lebenshilfe-Werkstatt für Menschen mit geistigen Behinderungen in Trier, studierte bis 1994 an der dortigen Universität Pädagogik und arbeitete nach dem Diplom bei der Trierer Lebenshilfe, bis er sich schließlich aber für eine Karriere als Schlagersänger entscheidet.

- Anzeige -
Guildo Horn kocht das Dessert
Guildo Horn kocht bei "Grill den Henssler" das Dessert © AZ7 Sila Sahin, Enissa Amani, Gu, VOX/Frank W. Hempel

Seine musikalische Karriere startet der Entertainer mit seiner Band "Die Orthopädischen Strümpfe" im Jahr 1992. Mit dieser tritt er regelmäßig im Kölner Musikclub "Luxor" auf. Mit seiner Teilnahme beim Eurovision Song Contest 1998 sorgt Guildo Horn bundesweit für Euphorie und Schlagzeilen und landet mit seinem Lied "Guildo hat euch lieb!" auf dem 7. Rang.

Mit seiner Sendung "Guildo und seine Gäste" – Europas erste Talkshow mit Menschen mit geistiger Behinderung – ist er zweimal für den Grimme-Preis nominiert. 2007 nimmt er an der RTL-Show "Let's Dance" teil und erreicht den 6. Platz. Für Sky dreht er kürzlich die Doku "Fußball hat euch lieb", wo er für den Sender verschiedene Fußballstadien in Deutschland auf ihre Barrierefreiheit checkt. Sein aktuelles Album heißt "Schlager Unser".

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"
00:00 | 07:34

Deshalb sind Annett Möller und Stefan Marquard ein Drem-Team

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"