Aktuell nicht im Programm

Grill den Henssler: Ex-Eisschnellläuferin Anni Friesinger-Postma

Ex-Eisschnellläuferin Anni Friesinger-Postma
Ex-Eisschnellläuferin Anni Friesinger-Postma kocht gegen Steffen Henssler. © AZ 1 mit Kochcoach Ali Güngörmüs, VOX / Frank W. Hempel

Annis Nachspeise: "Quarktasche mit Waldbeeren"

In der ersten Folge der dritten Staffel von "Grill den Henssler" tritt Ex-Eisschnellläuferin Anni Friesinger-Postma gegen den Star-Koch an. Sie kocht die Nachspeise: "Quarktasche mit Waldbeeren".

- Anzeige -

Als Tochter zweier deutscher Eisschnellläufer war ihre sportliche Karriere schon früh vorbestimmt. Sie ist dreifache Olympia-Siegerin im Eisschnelllauf und 16-fache Weltmeisterin. Sie gehört zu den typischen „Allrounderinnen“, denn sie konnte sowohl im 500-M-Sprint, als auch auf den längeren Ausdauerstrecken von 3.000 und 5.000 Metern International gegen ihre Mitstreiterinnen bestehen.

Bei den Olympischen Spielen holte sie drei Mal Gold und zwei Bronzemedaillen. Nach einer Knieoperation im März 2010 wurde bei ihr ein schwerer Knorpelschaden festgestellt, der Anni Friesinger-Postma im Juli desselben Jahres zum Rücktritt aus dem aktiven Sport zwang.

Neben ihrem Job als Kommentatorin beim niederländischen Sender NOS war Anni Friesinger-Postma 2014 in der VOX-Doku-Soap "Real Cool Runnings" zu sehen, in der sie kenianische Läufer für 100 KM Eisschnelllauf-Rennen trainierte.

Privat ist Anni Friesinger-Postma mit dem ehemaligen niederländischen Eisschnellläufer Ids Postma glücklich. Das Paar heiratete 2009 und hat zwei gemeinsame Töchter.

Sportliche Erfolge:

Olympische Medaillen: 3x Gold, 2x Bronze

WM-Medaillen: 16x Gold, 12x Silber, 2x Bronze

EM-Medaillen: 5x Gold, 1x Silber

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"
00:00 | 07:34

Deshalb sind Annett Möller und Stefan Marquard ein Drem-Team

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"