Aktuell nicht im Programm

Grill den Henssler: Lodernde Flammen der Leidenschaft in der siebten Show

Gülcan Kamps, Sabia Boulahrouz und Leonard Freier treten gegen Steffen Henssler an

In der siebten Folge der sechsten Staffel von "Grill den Henssler" geht es nicht nur am Herd heiß her. Die drei prominenten Herausforderer Gülcan Kamps, Sabia Boulahrouz und Leonard Freier wurden von Nelson Müller fit gemacht, um gegen Steffen Henssler anzutreten. Doch diesmal steht das Kochen nicht unbedingt an erster Stelle. Model Sabia Boulahrouz und Bachelor Leonard Freier scheinen sich während Gülcan Kamps' Kochgang blendend zu verstehen. Aber der Rosenkavalier hat die Rechnung ohne seinen Gegner Steffen Henssler gemacht. Der versucht nämlich, die hübsche Sabia mit etwas ganz anderem zu umgarnen.

- Anzeige -

"Grill den Henssler"-Moderatorin Ruth Moschner hat vergangene Woche ihre Wette gegen Steffen Henssler verloren und muss alles machen, was der Profi-Koch von ihr will. Steffens fieser Auftrag: Ruth Moschner soll Koch-Coach Nelson Müller anbaggern, was das Zeug hält. Doch wie immer muss auch die kritische Jury von den Kochkünsten der Promis begeistert werden. Sommelière Natalie Lumpp ist sich bereits sicher: "Ich glaube, heute ist alles nach meinem Geschmack." Ob Hotel-und Gastrokritiker Heinz Horrmann und sein Jury-Kollege Reiner Calmund das auch so sehen?

Von Gülcan Kamps gibt es zur Vorspeise "Flusskrebse mit Gurkensalat". Für die quirlige Moderatorin spielt nicht nur der Geschmack, sondern auch gesunde Ernährung eine wichtige Rolle und so hat sie sich auch außerhalb der Henssler-Küche gut mit den Zutaten auseinander gesetzt. "Früher blonde Barbie und heute brünette Hausfrau", beschreibt sich Gülcan Kamps lachend. Auch Koch-Coach Nelson Müller wirkt von seinem hohen Stuhl aus sehr entspannt und ist von den kulinarischen Kochkünsten seines Schützlings begeistert: "Sie macht das richtig klasse. Ich bin richtig stolz!" Ist Steffens Siegesserie hiermit endlich vorbei? Und was machen Sabia Boulahrouz und Leonard Freier währenddessen in der Lounge? Die flirten was das Zeug hält.

Bei Bachelor Leonard Freier wird das Kochen zur Nebensache

Im Hauptgang sorgt Bachelor Leonard Freier für etwas Deftiges. Es gibt feinstes "Bisonsteak mit Barbecuesauce, Süßkartoffelstampf und karamellisierten Zwiebeln". Doch das Kochen scheint in Leonards Gang eher zur Nebensache zu werden. "Grill den Henssler"-Moderatorin Ruth Moschner lässt nichts anbrennen und versucht alles über den Rosenkavalier und seine weiblichen Bekanntschaften herauszufinden. Leonard gesteht, dass er aktuell Single sei. Ruth Moschner will es genau wissen: "Das heißt, du knutschst wieder mit mehreren und castest?" Ob der Bachelor sich lieber auf das Kochen, statt auf Frauen konzentrieren sollte?

Model Sabia Boulahrouz möchte der anspruchsvollen Jury im Dessert "Salzburger Nockerln und Fruchtsmoothie" servieren. "Das ist meine Welt", jubelt Steffen Henssler schon im Vorfeld. Doch Ruth Moschner nimmt ihm die Freude, denn das Probekochen der schönen Hamburgerin lief bereits fantastisch. "Ich fand das extrem lecker", schwärmt die Moderatorin. Ist sich Steffen Henssler wirklich sicher, dass er gegen Sabia gewinnen möchte? Denn plötzlich zieht er seine Kochjacke aus und macht der Ex von Rafael Van Der Vaart mit seinem Shirt eindeutige Avancen. Leonard oder Steffen? Kann einer der beiden tatsächlich Hobby-Köchin Sabia Boulahrouz für sich gewinnen?

Wer bei so viel flammender Leidenschaft noch genug Augen für den Inhalt der Kochtöpfe hat und war Ruth Moschner sonst noch machen muss, das gibt es am Sonntag, den 29. Mai ab 20:15 Uhr bei "Grill den Henssler" bei VOX zu sehen.

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"
00:00 | 07:34

Deshalb sind Annett Möller und Stefan Marquard ein Drem-Team

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"