Aktuell nicht im Programm

Grill den Henssler: Mieze Katz

Mieze Katz bei "Grill den Henssler"
Mieze Katz fordert Steffen Henssler zur Vorspeise raus © AZ2 Jochen Schweizer, Mieze Katz

Mieze Katz (36), Sängerin der Band Mia.

Mieze Katz wurde 1979 in Berlin Pankow geboren. Bereits als Schülerin gründet Mieze die Band, aus der MIA. später hervorgeht. 1997 schließt sie sich mit dem Gitarristen Andi Ross zusammen, den sie vom John-Lennon-Gymnasium kennt. Den Kontakt zum Bassisten Robert Schütze und dem Keyboarder Ingo Puls stellt ihre Mitschülerin und jetzige Moderatorin Sarah Kuttner her. Zusammen mit dem Schlagzeuger Hannes Schulze entsteht, nach mehreren Namensänderungen, die Band MIA. (vom früheren Bandnamen „Me in Affairs“ abgeleitet). Die Formation sorgt seitdem für so manchen Ohrwurm und lässt sich musikalisch bei Elektro, Punk und Pop einordnen.

- Anzeige -

Ein großes Thema für Mieze und die Band ist soziales Engagement zum Beispiel gegen Rassismus, für Ökostrom und Menschenrechte. Im Mai 2015 erscheint das sechste Studioalbum „Biste Mode“. Derzeit ist die Band auf Tour durch Deutschland.

Neben ihrem Engagement bei MIA. spricht sie beispielsweise mit Nikolai Kinski den Text „Selbstbezichtigung“ von Peter Handke für ein Hörbuch ein und modelt für den 2008-Kalender vom Brillendesigner Humphrey’s. Außerdem arbeitete sie musikalisch schon mit Bands wie „Virginia Jetzt!“, „Fettes Brot“ und dem DJ Oliver Koletzki zusammen.

In den letzten Jahren ist Mieze auch als Jurorin im Fernsehen zu sehen. Im Jahr 2013 fungiert Mieze Katz bei der Castingshow „Dein Song“ (KiKA) als Patin von Lina Larissa Strahl, die die Show gewann. Seit 2014 ist sie Jurymitglied von „Dein Song“. Außerdem ist sie gemeinsam mit Dieter Bohlen, Marianne Rosenberg und Kay One Jurorin der 11. Staffel der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“.

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"
00:00 | 07:34

Deshalb sind Annett Möller und Stefan Marquard ein Drem-Team

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"