Aktuell nicht im Programm

Grill den Henssler: Panagiota Petridou

Ist Panagiota auch im Kochen eine ganz Große?

Panagiotas Eltern kommen ursprünglich aus Griechenland, sie selbst ist in Deutschland (Solingen) aufgewachsen. Nach ihrem Abitur wollte Panagiota Theaterwissenschaften studieren, entschied sich jedoch kurzfristig für eine Ausbildung zur Groß- und Außenhandels-Kauffrau. Seitdem war Panagiota bereits in vielen Bereichen des Verkaufs tätig - von Computern, über Kleidung, Schuhe und Mobilfunk bis hin zu Lotto-Tippscheinen verkaufte sie alles. In der Kneipe ihrer Eltern entwickelte sie ihr Verkaufstalent und lernte mit Menschen umzugehen.

- Anzeige -

Die Anzeige "MINI sucht außergewöhnliche Verkäufer" brachte Panagiota im Jahr 2004 in die Automobil-Branche. Sie sagte sich "außergewöhnlich bist Du" und bewarb sich. Das Assessment Center des Herstellers schloss sie als Beste ab. Seit zehn Jahren ist sie nun in Hilden als Verkäuferin tätig, seit sieben Jahren als Verkaufsleiterin. Vier Jahre lang führte sie auf Platz 1 das Ranking der besten Mini-Neuwagen-Verkäufer Deutschlands an.

Seit Dezember 2010 moderiert sie das Format „biete Rostlaube, suche Traumauto“ auf VOX.

Dass Panagiota ein wahres Energiebündel ist, zeigt auch ihr Privatleben: 22 Jahre lang spielte sie Handball. In Vereinen wie Borussia Dortmund oder Fortuna Düsseldorf kämpfte sie sich bis in die dritte Bundesliga hoch. Ihre Karriere beendete sie 2012 bei Ihrem Herzensverein Fortuna Düsseldorf, mit dem Aufstieg in die Oberliga.

Soziales Engagement ist für "Jota" sehr wichtig

Panagiota kocht sehr gerne und gut. Vor allem ihre Mutter hat sie bezüglich des Koches sehr geprägt. Bei Panagiota gibt es nur frische Lebensmittel, Fleisch vom Bio-Metzger und sehr selten Junk-Food. Diese Nachhaltigkeit spiegelt sich auch in Panagiotas sozialem Engagement wieder.

Von April bis Mai 2014 versteigerte Panagiota Petridou, deren Spitzname "Jota" lautet, ein gespraytes Portrait von ihr mit persönlichem Treffen zugunsten der Andrews Advent Grundschule in Solingen. 2013 engagierte sie sich für den 18. RTL Spendenmarathon und nahm in der Sendung Spenden-Anrufe entgegen.

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"
00:00 | 07:34

Deshalb sind Annett Möller und Stefan Marquard ein Drem-Team

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"