Aktuell nicht im Programm

Grill den Henssler: Ruth Moschner und Steffen Henssler feiern die 50. Sendung

Ruth Moschner blickt zurück auf 50 Sendungen
Ruth Moschner blickt zurück auf 50 Sendungen "Grill den Henssler" feiert Jubiläum 00:02:04
00:00 | 00:02:04

Zum Jubiläum von "Grill den Henssler"

Es ist ein mehr als herzlicher Empfang: Im Studio gibt es tosenden Applaus und Standing Ovations, als Steffen Henssler im Anzug zur Jubiläumssendung von "Grill den Henssler" erscheint. 50 Sendungen gilt es zu feiern und Ruth Moschner, die seit der siebten Sendung ebenfalls fest zum Team gehört und neben Steffen Henssler nicht mehr wegzudenken ist, wirft zusammen mit dem Koch-King einen Blick zurück.

- Anzeige -

204 Gänge, 156 Promis und ein Reiner Calmund

Der Hamburger Starkoch Steffen Henssler kochte bisher bereits stolze 204 Gänge gegen 156 Promis. Dabei musste er insgesamt nur vier Sendungen abgeben und gewann über die Hälfte aller Küchen-Competitions gegen mindestens drei Teilnehmer. Im Laufe der Zeit hat Steffen Henssler dank seiner Siege bei "Grill den Henssler" mehr als 500.000 Euro an wohltätige Zwecke gespendet.

Die Wurzeln von "Grill den Henssler" liegen im Jahr 2007: Am 8. November kochte zum ersten Mal eine Schar von Leuten vor einer Dreier-Jury. Seither wurde der Name der Sendung geändert, Protagonisten wurden ausgetauscht und die Kulisse hat sich gewandelt. Nur eines oder besser gesagt einer ist geblieben: Eine beständige Größe und feste Säule der Sendung ist Reiner "Calli" Calmund, der von der ersten Sendung bis heute vor der Kamera als Juror dabei ist. "Unsere Konstante, unser Patriarch, unser ruhender Pol", schwärmt Ruth Moschner und das Publikum stimmt mit Standing Ovations zu.

Nur Reiner "Calli" Calmund ist von Anfang an dabei!
Nur Reiner "Calli" Calmund ist von Anfang an dabei! Über "Grill den Henssler" und seine Wurzeln 00:01:28
00:00 | 00:01:28

Kuchen für alle in der "Grill den Henssler"-Jubiläumssendung

In der mittlerweile siebten Staffel der Erfolgssendung hat sich nun wieder ein bisschen etwas verändert. Mit Foodbloggerin Hannah Schmitz und Sommelier Gerhard Retter hat Reiner Calmund zwei neue Jury-Kollegen an seiner Seite. Und die schätzt er sehr. "Wie sie hier auftritt, mit so viel Souveränität, mit so viel Fachwissen", schwärmt er von der jungen Foodstylistin und zweifachen Mutter Hannah Schmitz und lobt außerdem ihre Bereitschaft zu "kernigen Aussagen". Und auch der mehrfach ausgezeichnete Star-Sommelier Gerhard Retter hat es ihm angetan: "Der Gerhard hat ja eine Vita, das gibt's ja gar nicht. Das muss man sich vorstellen."

Und damit die 50. Sendung von "Grill den Henssler" auch gebührend gefeiert wird, gibt es zum Jubiläum Kuchen für alle – für das Publikum, die Promis, die Jury und natürlich auch Star-Koch Steffen Henssler.

Kuchen, wem Kuchen gebührt!
Kuchen, wem Kuchen gebührt! 50. Geburtstag von "Grill den Henssler" 00:00:31
00:00 | 00:00:31
Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"
00:00 | 07:34

Deshalb sind Annett Möller und Stefan Marquard ein Drem-Team

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"