Aktuell nicht im Programm

Grill den Henssler: Senna Gammour versucht Steffen Henssler zu verunsichern

Senna Gammour: "Ich stehe auf Männer, die weinen"
Senna Gammour: "Ich stehe auf Männer, die weinen" Zuckerbrot und Peitsche für Steffen Henssler 00:12:11
00:00 | 00:12:11

Senna Gammour: "Du wirst danach heulen, aber ich stehe ja auf Männer, die weinen"

In der fünften Show von "Grill den Henssler" 2016 tritt Senna Gammour gegen Steffen Henssler in der Vorspeise an. Dass beide Kontrahenten nicht auf den Mund gefallen sind, wird schon vor dem Start der Challenge deutlich. Senna Gammour sagt an, dass sie Steffen ja toll findet und ihn mit einer Flirtattacke überziehen will. Aber gewinnen lassen will sie ihn nicht und macht dem Koch-King eine klare Ansage: "Du wirst danach heulen, aber ich stehe ja auf Männer, die weinen."

- Anzeige -

Vor dem Start der Vorspeise bei "Grill den Henssler" stehen sich Steffen Henssler und Senna Gammour zur Verkündung des Gerichts gegenüber. Die Sängerin und Schauspielerin versucht erst, den Koch-King mit netten Worten einzuwickeln. "Ich wollte dir sagen, du bist eigentlich ein ganz süßer. Ich bin hier gerne und ich gucke mir deine Sendung gerne an", schmiert sie ihm Honig um den Mund. Aber dann drückt sie noch einen Spruch nach: "Du wirst danach heulen, aber ich stehe ja auf Männer, die weinen." Steffen Henssler lässt sich davon natürlich nicht einschüchtern und schlägt verbal zurück: "Vor Freude! Ich werde Freudentränen rausdrücken, wenn ich dreimal die 10 kriege."

"Grill den Henssler"-Moderatorin Ruth Moschner kann das lustige Wortgefecht aber unterbrechen und schickt beide mit den Worten auf die Reise: "Ihr habt jetzt 20 Minuten Zeit zum Flirten." Auch während der Zubereitung fliegen weiter Nettigkeiten zwischen den Küchen hin und her. Steffen Henssler stellt fest, dass die Zeit echt ziemlich knapp ist, eine richtige "Parmigiana" zu kochen, mit der er von Senna Gammour herausgefordert wird. Die ruft nur rüber: "Ich sag doch, er heult."

Steffen Henssler greift in der Zeitnot zu einem Trick

Senna Gammour hat sich für ihre Vorspeise eine Parmigiana herausgesucht. In 20 Minuten eine wirklich schwere Aufgabe, auch für den Koch-Profi Steffen Henssler. Aber er weiß sich zu helfen: "Ich werde das in die Pfanne geben, wo das sogenannte rundumfett ist – in Fachkreisen auch Fritteuse genannt." Anders ist das zeitlich nicht zu machen, ist sich der Profi sicher. Auch der Knoblauch kommt direkt ungeschält in die Pfanne, um Zeit zu sparen. Aber die Zeit ist nicht das einzige, was fehlt. Steffen Henssler macht sich auf die Suche nach einer Auflaufform. Die fehlt allerdings. "Hier wird alles versucht in dieser Sendung", witzelt Steffen Henssler. Aber die Auflaufform ist schnell organisiert und es geht weiter.

Auf der anderen Seite bekommt Senna Gammour ein wenig musikalische Unterstützung vom Band. Sie ist ein riesiger Fan vom Film "Rocky" und kann zur Musik von "Eye Of The Tiger" einfach am besten kochen. Da hilft "Grill den Henssler"-Moderatorin Ruth Moschner doch gern und lässt den Song einspielen. Und tatsächlich läuft es gleich schneller in der Promi-Küche. Am Ende hilft das aber dennoch nicht. Steffen Henssler gewinnt den Gang. Und Tränen gab es auch keine.

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"
00:00 | 07:34

Deshalb sind Annett Möller und Stefan Marquard ein Drem-Team

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"