AB 15.10. I SONNTAGS I 20:15

Grill den Profi

 

Grill den Henssler – Sommer-Specials: Dennis aus Hürth siegt mit seinen gefüllten Buletten

"Dennis aus Hürth" schafft die Sensation gegen Henssler

Große Überraschung in der letzten Show mit Steffen Henssler

In der letzten Show mit Steffen Henssler kommt es zu einer faustdicken Überraschung. Comedian "Dennis aus Hürth" tritt mit "Gefüllter Bulette mit Tomatenbutter" gegen Koch-King Steffen Henssler an. Vorab sagt der Comedy-Star noch, dass es schon eine große Überraschung wäre, wenn er damit gewinnen würde. Und so kommt es dann tatsächlich auch. Die ganze Folgen vom ""Grill den Henssler - Sommer-Special" gibt es nachträglich bei TV NOW zu sehen.

Der Gang bringt Steffen Henssler zum Lachen

Zum Start des Hauptgangs muss Steffen Henssler erst einmal kräftig lachen. Mit diesem Gericht hat er nicht gerechnet. "Gefüllte Frikadellchen", sagt er ziemlich verwundert. Die Bulette bringt Steffen zwar nicht so aus dem Konzept, aber für die Füllung will er sich einen richtig guten Plan zurecht legen.

"Dennis aus Hürth" auf der anderen Seite macht einen ziemlich großen "Hot Dog" in Alu-Folie. Ruth Moschner versteht nicht direkt, was genau das werden soll. Da geht die Moderatorin lieber wieder zu Steffen und spricht mit ihm über die Highlights der ganzen Staffeln.

"Dennis aus Hürth" kocht mit viel Witz und Charme

Dennis aus Hürth schafft die Sensation

Bei der Bewertung kommt es dann aber zur großen Überraschung. Reiner Calmund ist mit beiden Seiten "sehr zu frieden. Beide schmecken". Den Teller von Steffen findet der Juror aber "etwas rustikaler". Den anderen Teller findet Cali aber "etwas raffiniert" und gibt einen Punkt mehr.

Bei Maria Groß sieht es ein wenig anders aus. Sie sieht den Teller von Steffen einen Punkt vorn. Aber auch ihre Wertung ist damit sehr knapp. Somit ist ein Gleichstand nach zwei Wertungen auf der Tafel. Jetzt hängt es an Gerhard Retter. Der Sommelier findet, dass die Bulette von Steffen "schön gepimpt" und "sau gut" ist. Zu dem Teller von Dennis sagt er aber: "ich finde, dass das Grill-Thema fantastisch umgesetzt" ist. Der Juror ist "einfach hin und weg" und gibt einen Punkt mehr.

"Dennis aus Hürth" kann sein Glück kaum fassen. Der Comedian springt auf und ab und freut sich tierisch über den Sieg in dem Gang. Für die Gesamtwertung hilft das aber auch nicht. In der Endabrechnung holt sich Steffen Henssler verdient den Sieg in seiner letzten Show und kann mit Stolz von der Koch-Bühne abtreten.

Alle Video-Highlights

ALLE VIDEOS
Steffen Henssler geht von Bord und sagt "Ahoi"

Emotionale Worte zum Abschied

Steffen Henssler geht von Bord und sagt "Ahoi"

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"

Deshalb sind Annett Möller und Stefan Marquard ein Drem-Team

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"