Aktuell nicht im Programm

Grill den Henssler: Steffen Henssler landet unsanft auf dem Po

Steffen Henssler stürzt unsanft auf den Boden
Steffen Henssler stürzt unsanft auf den Boden Schock-Moment bei "Grill den Henssler" 00:01:37
00:00 | 00:01:37

Ein wahrer Küchen-Wolverine lässt sich von ein paar Schmerzen nicht abhalten

Das neue "Grill den Henssler"-Studio wird gleich in der ersten Folge der neuen Staffel einem richtigen Belastungstest unterzogen. Für Steffen Henssler wird das zu einer schmerzhaften Erfahrung. Wo früher die Kühlschranktüren waren, wird jetzt eine an Ketten aufgehängte Wand in Metall-Optik herabgelassen. Grund genug für Detlef Steves und Steffen Henssler, sich da beim Hochfahren mal dranzuhängen. Die Konstruktion ist dem aber nicht gewachsen und beide stürzen ab. Deffi landet zwar auf den Füßen, der Koch-King aber unsanft auf dem Hinterteil. "Ich dachte, das wäre Metall", stellt er überrascht fest. Doch ein wahrer Küchen-Wolverine lässt sich von ein paar Schmerzen am Po natürlich nicht stoppen.

- Anzeige -

Steffen Henssler beweist, dass er ein wahrer Kämpfer ist

Steffen Henssler hat es nicht leicht beim Start der neuen Staffel von "Grill den Henssler". Gerade hat die neue Jury, bestehend aus Hannah Schmitz, Gerhard Retter und Reiner Calmund, die Punkte vergeben. Der Star-Koch muss eine knappe Niederlage im Improgang gegen Mirja du Mont, Ivo Kortlang und Detlef Steves einstecken. Nur wenige Sekunden später kommt es aber noch schlimmer für ihn. Wo sich früher die Kontrahenten bei "Grill den Henssler" hinter Kühlschranktüren versteckt haben, gibt es jetzt eine hochfahrbare Wand. Detlef Steves und Steffen Henssler glauben, dass die aus Metall gebaut ist und wollen sich beim Hochfahren dranhängen. Das geht mächtig schief und sie reißen dabei die Konstruktion kaputt. Für Detlef Steves geht die Sache glimpflich aus. Steffen Henssler dagegen landet unsanft auf seinem Hintern.

Aber Steffen Henssler ist ein sagenhafter Kämpfer und lässt sich davon natürlich nicht unterkriegen. Ein wahrer Champion steht wieder auf, nachdem er gefallen ist. Er beißt sich auf die Zähne und zieht die ganze Show trotz der Blessuren knallhart durch. Nach zwei verlorenen Gängen zündet der Koch-King dann so richtig ein kulinarisches Feuerwerk und holt sich am Ende den Gesamtsieg in der Sendung.

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"
00:00 | 07:34

Deshalb sind Annett Möller und Stefan Marquard ein Drem-Team

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"