Aktuell nicht im Programm

Grill den Henssler: Steffen Henssler schnappt den Promis mit dem letzten Biss drei Punkte weg

Steffen Henssler schnappt Deffi die drei Punkte weg
Steffen Henssler schnappt Deffi die drei Punkte weg Schaumkuss-Fangen mit dem Mund 00:06:30
00:00 | 00:06:30

Detlef Steves: "Wir machen das mit dem Mund"

In der ersten Folge der siebten Staffel von "Grill den Henssler" ist auch wieder Detlef Steves zu Gast. Der Dauerrivale von Steffen Henssler tritt bereits zum siebten Mal gegen den Koch-King an. Über die ganze Sendung hinweg schaukeln sich beide immer mehr hoch. Bevor es aber zum großen Showdown im Dessert kommt, gibt es schon einen kleinen Mini-Wettkampf zwischen Steffen Henssler und Detlef Steves in der dritten und letzten Küchen-Competition. Die geht in die Verlängerung und beide Kampfhähne treten im Schaumkussfangen mit dem Mund gegeneinander an. Dort beißt sich Steffen Henssler spektakulär zu drei Punkten durch.

- Anzeige -

Detlef Steves: "Dass er eine große Fresse hat, das wussten wir vorher"

Nachdem Steffen Henssler etwas schwer in die erste Show im neuen "Grill den Henssler"-Studio gekommen ist, hat er im Hauptgang gegen Mirja du Mont den Turbo gezündet und liegt erstmals in der Sendung in Führung. Nun will er in der dritten und letzten Küchen-Competition weiter davonziehen. Gegen Detlev Steves, Ivo Kortlang und Mirja du Mont muss er Schaumküsse zwischen zwei Brötchenhälften fangen. Die Promis legen vor: Ivo Kortlang fängt zwei Schaumküsse, Mirja du Mont schafft einen und Detlev Steves alle drei Stück. Da auch Steffen Henssler drei Schaumküsse fängt, kommt es zum Stechen.

Vor dem entscheidenden Stechen einigen Steffen Henssler und Detlev Steves darauf, die Schaumküsse nicht mit den Brötchenhälften in der Hand, sondern mit dem Mund zu fangen. Und das auch noch gleichzeitig. "Grill den Henssler"-Moderatorin Ruth Moschner zählt ein und Assistentin Anna-Lea Mende schießt die Schaumküsse ab. Deffi schaut kurz darauf traurig zu Boden. Er hat die Süßigkeit mit dem Mund leider nicht gefangen. Steffen Henssler reißt dagegen genüsslich kauend die Fäuste hoch. Er hat den Promis damit im wahrsten Sinne des Wortes die drei Punkte vor der Nase weggeschnappt. "Dass er eine große Fresse hat, das wussten wir vorher", kommentiert der enttäuschte Detlef Steves.

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"
00:00 | 07:34

Deshalb sind Annett Möller und Stefan Marquard ein Drem-Team

Annett Möller: "Wir sehen es und wir fühlen es"