MO - FR I 15:00

Guido kürt die "Shopping Queen von Mainz und Wiesbaden"

Wer konnte im gelben Outfit alle überzeugen?

Eine tolle Woche in Mainz und Wiesbaden neigt sich dem Ende zu und die Kandidatinnen kommen im Berliner Showroom von Guido Maria Kretschmer ein letztens mal zusammen. Das Motto lautete: "Gelb regiert die Welt – Setze die neue Trendfarbe gekonnt in Szene!" und jede Kandidatin hat ihren ganz eigenen Stil umgesetzt und Modebewusstsein bewiesen. Bevor die "Shopping Queen" von Mainz und Wiesbaden gekürt wird, vergibt der Star-Designer seine Punkte.

- Anzeige -
Guido kürt die "Shopping Queen von Mainz und Wiesbaden"

Mary startete die Woche in Wiesbaden und entschied sich für ein kurzes, gelbes Pailletten-Kleid. Für Guido ein toller Start, denn der Look "steht ihr ausgesprochen gut". Der Star-Designer hätte sich den Look allerdings etwas moderner gewünscht und ist auch mit den Accessoires nicht ganz zufrieden. Für Kandidatin Nr. 1 gibt es verdiente 7 Punkte.

Am zweiten Tag war die aus Russland stammende Olga an der Reihe. Guido hat sich sofort in die Kandidatin verliebt, denn zusammen mit ihrer Schwester gab es am Dienstag einiges zu lachen. Aber nicht nur von Olgas tollem Charakter ist der Star-Designer angetan, auch der gelbe Look ist in Guidos Augen sehr gut gelungen. "Olga bekommt von mir für ihre russische Vergangenheit und dem super Look 9 Punkte!" fasst der Star-Designer zusammen.

Wer ist die "Shopping Queen"?

Die 72-Jährige Inge steht ihren Konkurrentinnen in Sachen Modernität in nichts nichts nach. Guido Maria Kretschmer ist begeistert von ihrem Look und wünscht sich, im Alter genauso fit zu bleiben wie Inge. Dennoch rät der Star-Designer beim Shoppen einen Gang runter zu schalten, denn sie ist gegenüber ihrer Mitmenschen sehr dominant und lässt gerne "die Chefin" raushängen. "Für mich ist das einer der besten Looks der Woche!" schwärmt Guido und vergibt 9 Punkte.

Nasti ist eine ganz besondere Kandidatin, denn mit ihrem tätowierten Körper zieht sie alle Blicke auf sich. Doch mit ihrem Look konnte sie den Star-Designer leider überhaupt nicht begeistern. Guido stellt fest: "Leider hat mich ihr Outfit nicht abgeholt." Für Kandidatin Nasti zückt Guido lieb gemeinte 5 Punkte.

Die letzte Kandidatin in der "Shopping Queen"-Runde war Kandidatin Gaby. Sie entschied sich für einen eleganten, weißen Hosenanzug und konnte Guido damit von sich überzeugen. Der Star-Designer ist begeistert von diesem Outfit und freut sich, dass Gaby genau der passende Typ für diesen Hosenanzug ist. Sie bekommt für ihre tolle Leistung ebenfalls 9 Punkte.

Doch wer hat es nun geschafft und darf sich "Shopping Queen von Mainz und Wiesbaden" nennen? Die erfreuliche Nachricht, dass es keinen 5. Platz gibt, lässt die Kandidatinnen aufatmen. Auf Platz 4 wurde die experimentierfreudige Nasti gewählt. Olga folgt ihr auf dem 3. Platz. Frohnatur Mary schafft es auf Platz 2 und somit sind Inge und Gaby die "Shopping Queens aus Mainz und Wiesbaden". Guido freut sich über dieses Ergebnis und verteilt jeweils 500 Euro an die Kandidatinnen. Eine tolle Woche, mit wunderbaren Kandidatinnen in zwei schönen Städten ist nun zu Ende. Nächste Woche geht es nach Hannover.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guido im Fitnesswahn
00:00 | 03:11

Die besten Sprüche aus Augsburg

Guido im Fitnesswahn