MO - FR I 15:00

Guido Maria Kretschmer: "Das ist eigentlich am Thema vorbei"

Vernichtende Kritik für Vivis Outfit

Bei "Shopping Queen" in Köln ist am dritten Tag Kandidatin Vivi auf Shopping Tour unterwegs und sucht den passenden Herbstmantel zum Wochenthema Motto "Warm up! Überzeuge in deinem neuen Herbstmantel!". Nach anfänglichen Startschwierigkeiten bei der Mantelsuche, hat sie sich für einen dunkelblauen Trenchcoat entschieden.

- Anzeige -

Als die 27-Jährige den Laufsteg betritt, empfangen sie die anderen "Shopping Queen"-Kandidatinnen mit großem Applaus. Guido Maria Kretschmer kann sich den Begeisterungsstürmen nicht anschließen: "Sie sieht aus wie eine Jura-Studentin, viertes Semester, die ihren Freund verlassen hat. Und weil sie wütend war, hat sie sich tätowieren lassen."

Auch das Kernstück des Outfits fällt beim Designer komplett durch. "Das ist wirklich kein Mantel, das ist eine längere Jacke. Von der Qualität wirklich billig. Besonders Vivis braune Tasche in Kombination mit den anderen Accessoires findet der Juror missglückt: "Die Tasche ist viel zu dominant, da geht es nur noch um die Tasche. Diese Zenzi-Frisur dazu, die Uhr, die Jeans, diese Schuhe - das ist niemals Herbstmantel!" "Das ist eigentlich am Thema vorbei. Mir gefällt es überhaupt nicht", lautet Kretschmers vernichtende Kritik.

Vivis Outfit verdeckt ihre vielen Tätowierungen. Sehr zum Missfallen von Guido Maria Kretschmer: "Niemand würde ahnen, was unter ihrem Mäntelchen los ist. Und das finde ich schade. Weil, wenn du so eine Frau bist, so expressiv. Dann musst du trotzdem zeigen: ´Hallo ich bin ein wildes Ding´."

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"
00:00 | 01:34

Felicitas studiert Klavier

"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"