MO - FR I 15:00

Guido Maria Kretschmer: "Das ist ein fürchterliches Kleid!"

Kandidatin Iris hat noch keine klare Linie

"Shopping Queen"-Kandidatin Iris ist die zweite Kandidatin in Nürnberg. Die 38-Jährige möchte das Motto "Auf ganzer Linie – setzte den Streifentrend gekonnt in Szene" in ihrem ganz eigenen Stil umsetzen und macht sich mit Shoppingbegleitung Nadine auf die Suche nach einem Kleid in Streifen-Optik. Doch mit der bisherigen Auswahl ist Guido Maria Kretschmer nicht zufrieden.

- Anzeige -

"Das ist ein fürchterliches Kleid und Streifen sind das auch nicht!" platz es aus dem Star-Designer heraus, als Iris mit einem gemusterten Kleid aus der Umkleidekabine stolziert. Er erklärt sein voreiliges Urteil: "Das macht so ein seltsames Dekolleté, denn es ist wie ein Tank-Top geschnitten. Das Muster ist außerdem viel zu unruhig!" Aber zum Glück trifft dieses Kleid auch noch nicht Iris' Geschmack und sie probiert schnell das nächste Outfit an. Das zweite Kleid gefällt Guido deutlich besser, doch so richtig "rund" ist es noch nicht. Der Sekt macht sich wahrscheinlich schon bemerkbar, denn die Kandidatin findet das Kleid "total toll".

Wird sich Iris für einen Look entscheiden, der das Motto erfüllt und gleichzeitig Guido glücklich macht?

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Die Gewinnerin im besten Swing-Look steht fest
00:00 | 05:33

Knappe Entscheidung in Düsseldorf

Die Gewinnerin im besten Swing-Look steht fest