MO - FR I 15:00

Guido Maria Kretschmer: "Das ist ein schlimmer Gürtel"

Kandidatin Susanka im Gürtel-Dilemma

Susanka steht als erste Kandidatin der "Shopping Queen"-Woche in Stuttgart vor der Herausforderung den passenden Look zum Motto "Bitte anschnallen! – Setzte ein Statement mit deinem neuen Lieblingsgürtel" zu finden. Gemeinsam mit Shopping-Begleitung Dani macht sich Susanka in einer Boutique auf die Suche nach einem Gürtel.

- Anzeige -

Damit der Gürtel auch zum Highlight des Outfits wird, zeigt die Verkäuferin ein paar ausgefallene Modelle, die selbst dem Star-Designer zu extrem erscheinen: "Das ist doch mal ein Highlight. Das ist natürlich ein schlimmer Gürtel, aber es ist ein Highlight", lautet die Expertenmeinung zum ersten Gürtel.

Susanka hat zum Glück ein anderes Objekt der Begierde entdeckt und probiert einen hellblauen Seidengürtel an: "Da ist viel los an dem Gürtel, muss man sagen. Da ist von allem etwas: ein bisschen Kette, ein bisschen Chanel-Tasche, ein bisschen Geschenkband, ein bisschen Troddel, ein bisschen Oma, ein bisschen Junge, ein bisschen Baby, gerade geboren", listet der Star-Designer die Eigenarten des Gürtels auf.

Doch die Verkäuferin zeigt Susanka noch einen weiteren Gürtel: ein einfaches violettes Seidenband, das mehr wie eine Kette als ein Gürtel aussieht. "Da können sie mehr draus machen. Mit dem können Sie in Urlaub fahren, den können Sie heiraten – ist vom Designer", witzelt der Kretschmer über die Verkaufsstrategie der Angestellten.

Susanka kann sich noch nicht auf einen Gürtel festlegen, will aber zur Sicherheit den hellblauen Seidengürtel zurücklegen lassen. Doch das ist leider nicht möglich und so muss Susanka den Laden mit leeren Händen verlassen.

Wird Susanka noch rechtzeitig einen modischen Gürtel finden?

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"
00:00 | 01:34

Felicitas studiert Klavier

"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"