MO - FR I 15:00

Guido Maria Kretschmer: "Das ist ein völlig unkompletter Look"

Carola betritt den Catwalk ohne Tasche

Am Finaltag der "Shopping Queen"-Woche in Berlin, präsentiert Kandidatin Carola den Anderen ihr Outfit zum Motto "Mamma Mia - Style dich für das erste Kennenlernen mit deiner Schwiegermutter!". Zum Erstaunen aller, läuft Carola in einem konservativen Outfit über den Laufsteg.

- Anzeige -

Die 1,77 Meter große Blondine überrascht mit einer klassischen Kombination aus weißem Shirt und einer goldenen Marlenehose. Guido Maria Kretschmer ist von Carolas neuem Look nicht überzeugt, besonders die Schuhe sind dem Designer ein Dorn im Auge: "Ich hätte mir andere Schuhe gewünscht und zwar Schuhe, die etwas offener sind. Und so ein bisschen korrespondieren mit dem Gold, statt jetzt noch einen neuen Ton mit ins Spiel zu bringen." "Dann fehlt mir auch ein kleines Gürtelchen, weil die Hose schreit danach", urteilt Kretschmer. Der größte Kritikpunkt ist für den Star-Designer aber die fehlende Tasche: "Was definitiv ein Abzug ist: da fehlt eine Tasche. Das ist ein völlig unkompletter Look."

Im Vergleich, kann die 48-Jährige Berlinerin den Designer vorher mehr von sich überzeugen: "Am Vormittag ist sie eine junge, sympathische Frau mit 48 Jahren, die ein bisschen lässig aussieht. Am Abend ist sie eher eine wahnsinnig nette Ärztin. Man denkt sie hat ein Stethoskop um den Hals."

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guido im Fitnesswahn
00:00 | 03:11

Die besten Sprüche aus Augsburg

Guido im Fitnesswahn